Ressortarchiv: Lokalsport

Sasse ist für „gemeinsame Lösung“

Sasse ist für „gemeinsame Lösung“

Wildeshausen – Trotz der Lockdown-Verlängerung bis Mitte Februar hält der Handball-Verband Niedersachsen (HVN) weiter an seinen Plänen fest, den Spielbetrieb Anfang bis Mitte März aufzunehmen. Das ist die wesentliche Erkenntnis aus der Online-Konferenz, zu der sich das Präsidium und seine Gliederungen am Wochenende zusammengeschaltet hatten. Klar ist aber auch:
Sasse ist für „gemeinsame Lösung“
Werder kann mit einem Sieg Boden gutmachen

Werder kann mit einem Sieg Boden gutmachen

Bremen – Tischtennis-Bundesligist SV Werder Bremen befindet sich eindeutig im Aufwind: Zwei 3:1-Siege in Folge (gegen Fulda und Bad Königshofen) haben das grün-weiße Selbstbewusstsein spürbar steigen lassen.
Werder kann mit einem Sieg Boden gutmachen
Corona! Auch Handballer Jan Linné hat‘s erwischt

Corona! Auch Handballer Jan Linné hat‘s erwischt

Im Dezember hat sich Handballer Jan Linné von Oberligist HSG Hunte-Aue Löwen mit Corona infiziert. Der 26-Jährige aus Diepholz verrät, wie sich das Virus anfühlt - und was er vom Impfen hält.
Corona! Auch Handballer Jan Linné hat‘s erwischt
Jacobeit und Helms verlängern beim TuS Sudweyhe

Jacobeit und Helms verlängern beim TuS Sudweyhe

Sudweyhe – „Ich vermisse den Fußball so sehr, dass ich mir gar nicht vorstellen kann, demnächst aufzuhören“, sagt Benjamin Jacobeit und schmunzelt. Und weil sein Trainerkollege Sven Helms genauso denkt, machen die Zwei einfach weiter beim Bezirksligisten TuS Sudweyhe – genau wie Teammanager Jörg Neumann. Um ein Jahr haben die Trainer beim TuS nun verlängert.
Jacobeit und Helms verlängern beim TuS Sudweyhe
Christian Röhling weiß: „Ohne uns läuft es nicht“

Christian Röhling weiß: „Ohne uns läuft es nicht“

Seit Freitag hat der Fußball-Bezirk Lüneburg einen neuen Vorsitzenden: Christian Röhling aus Boizenburg (nordöstlich von Lüneburg) wurde auf dem ersten Online-Bezirkstag zum Nachfolger von Hans-Günther Kuers gewählt.
Christian Röhling weiß: „Ohne uns läuft es nicht“
Das Sterben der Fitnessstudios

Das Sterben der Fitnessstudios

Die Lage für die Fitnessstudios im neuerlichen Lockdown wird auch im Landkreis Verden immer dramatischer. Der finanzielle Kollaps droht auch renommierten Clubs. Die schlagen jetzt bei den Ministerien Alarm.
Das Sterben der Fitnessstudios
Uwe Norden jetzt Vize-Chef

Uwe Norden jetzt Vize-Chef

Uwe Norden jetzt Vize-Chef
Nur Lotta Stach ist beim Re-Start wach ‒ 61:71

Nur Lotta Stach ist beim Re-Start wach ‒ 61:71

Nur Lotta Stach ist beim Re-Start wach ‒ 61:71
Auf Mattias Falck ist Verlass: Matchwinner beim 3:1

Auf Mattias Falck ist Verlass: Matchwinner beim 3:1

Bad Königshofen – Zweiter Sieg in Folge für Tischtennis-Bundesligist SV Werder Bremen: Beim Tabellensiebten TSV Bad Königshofen triumphierten die Hanseaten gestern Nachmittag mit 3:1 und weisen als Neunter mittlerweile nur noch zwei Pünktchen Rückstand zum fünften Platz auf.
Auf Mattias Falck ist Verlass: Matchwinner beim 3:1
Alternative zu Liga-Betrieb: Pokal auf kleinerer Ebene

Alternative zu Liga-Betrieb: Pokal auf kleinerer Ebene

Syke – Niemand weiß, ob in dieser Saison überhaupt noch Handball gespielt werden darf – aber für den Fall, dass die Behörden ihre Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie lockern, wollen die Verantwortlichen des Handball-Verbands Niedersachsen (HVN) vorbereitet sein und schnell reagieren. „Egal, ob mit dem Ziel der Wiederaufnahme des Spielbetriebes oder mit der Bereitstellung von Alternativangeboten“, erklärte HVN-Präsident Stefan Hüdepohl.
Alternative zu Liga-Betrieb: Pokal auf kleinerer Ebene
Carolin Friedrich kann nicht ohne Sport

Carolin Friedrich kann nicht ohne Sport

Carolin Friedrich kann nicht ohne Sport
Verdener Reitnachwuchs zeigt sich in erstklassiger Form

Verdener Reitnachwuchs zeigt sich in erstklassiger Form

Verden – Das Hallenreitturnier UrbanClassix in Wüsting-Hude (Oldb.) wurde am Wochenende mit Springprüfungen bis zur Klasse S* fortgesetzt. Dabei waren unter anderem auch die Südafrikanerin Alexa Stais, die für den Turnier- und Ausbildungsstall des Morsumers Hilmar Meyer mit großem Erfolg reitet, die Deutsche Meisterin der Amazonen Julie Mynou Diederichsmeier (RV Aller-Weser) und ihre Schwester Mylene sowie die Eitzerin Gabriele Heemsoth (RV Aller-Weser) und die Langwedelerin Kassandra Mohr (RC Hagen-Grinden) am Start.
Verdener Reitnachwuchs zeigt sich in erstklassiger Form
Dressurreiter zwiegespalten über neue Helmpflicht

Dressurreiter zwiegespalten über neue Helmpflicht

Dressurreiter zwiegespalten über neue Helmpflicht
TV Baden: Hoher Aufwand, kein Ertrag

TV Baden: Hoher Aufwand, kein Ertrag

Außer Spesen erneut nichts gewesen: Auch am Wochenende blieben die Zweitliga-Volleyballer des TV Baden sieglos, mussten sich nach fast genau zwei Stunden Spielzeit mit 1:3 beim PSV Neustrelitz geschlagen geben.
TV Baden: Hoher Aufwand, kein Ertrag
Mit der virtuellen Wechselbörse „Poacher“ benötigen Amateurfußballer keine Spielerberater mehr

Mit der virtuellen Wechselbörse „Poacher“ benötigen Amateurfußballer keine Spielerberater mehr

„Suche Linksverteidiger, nicht älter als 25, mit Landesliga-Erfahrung und Qualitäten bei Standards.“ So könnte es ein Verein formulieren. Oder aus Spielersicht: „Klassischer Mittelstürmer mit körperlicher Wucht und Kopfballstärke möchte mindestens in die Landesliga, gerne im Landkreis Rotenburg oder der näheren Umgebung.“ Wer suchet, der findet nun auch im Amateurfußball. Eine neue Internet-Plattform hat sich genau diese Vermittlungen zur Aufgabe gemacht.
Mit der virtuellen Wechselbörse „Poacher“ benötigen Amateurfußballer keine Spielerberater mehr
Fortsetzung der Saison im Fußball: Mehr Klarheit in der nächsten Woche?

Fortsetzung der Saison im Fußball: Mehr Klarheit in der nächsten Woche?

Fortsetzung der Saison im Fußball: Mehr Klarheit in der nächsten Woche?
Wie der Vater so der Sohn: Leonard folgt Jürgen Schäfer im Bassumer Tor

Wie der Vater so der Sohn: Leonard folgt Jürgen Schäfer im Bassumer Tor

Das exzellente Torwartspiel liegt bei den Schäfers scheinbar im Blut. Leonard und Jürgen erzählen von Gemeinsamkeiten und Unterschieden – und wie die Bassumer Familie mit drei unterschiedlichen Lieblingsclubs klarkommt.
Wie der Vater so der Sohn: Leonard folgt Jürgen Schäfer im Bassumer Tor
Werder will in Bad Königshofen nachlegen

Werder will in Bad Königshofen nachlegen

Bremen – Tischtennis-Bundesligist SV Werder Bremen hofft auf den zweiten Sieg in Folge: Nach dem überzeugenden 3:1-Triumph über den TTC Fulda-Maberzell wollen die Hanseaten nun auch unbedingt am Sonntag (15.00 Uhr) beim TSV Bad Königshofen punkten.
Werder will in Bad Königshofen nachlegen
Volleyballer des TV Baden gastieren in Neustrelitz

Volleyballer des TV Baden gastieren in Neustrelitz

Baden – Und wieder ist da mal ein hartes Brett für die Zweitliga-Volleyballer des TV Baden zu bohren, die am Sonnabend (19 Uhr, Livestream unter www.sporttotal.tv/ma2da8c483) beim PSV Neustrelitz gastieren, der momentan mit satten 24 Punkten aus zwölf Partien auf Platz vier der Tabelle rangiert. Und das als Aufsteiger!
Volleyballer des TV Baden gastieren in Neustrelitz
Ehemaliger RSV-Coach Duray bindet sich länger an den FC Hagen/Uthlede

Ehemaliger RSV-Coach Duray bindet sich länger an den FC Hagen/Uthlede

Ehemaliger RSV-Coach Duray bindet sich länger an den FC Hagen/Uthlede
Hurricanes gegen Opladen: Ein Geisterspiel ganz ohne die guten Geister

Hurricanes gegen Opladen: Ein Geisterspiel ganz ohne die guten Geister

Hurricanes gegen Opladen: Ein Geisterspiel ganz ohne die guten Geister
Ida Hollmann kämpft um ihre WM-Nominierung

Ida Hollmann kämpft um ihre WM-Nominierung

Der TV Brettorf hat bisher insgesamt 29 Faustball-Nationalspielerinnen und -spieler hervorgebracht. Ida Hollmann könnte die erste A-Nationalspielerin des Vereins werden. Die 20-jährige Abwehrspielerin steht im erweiterten Aufgebot für die Weltmeisterschaft im schweizerischen Jona.
Ida Hollmann kämpft um ihre WM-Nominierung
Die virtuelle Wechselbörse

Die virtuelle Wechselbörse

Sebbenhausen – Vier Fußballer haben einen Online-Tummelplatz für die Amateurligen entwickelt. Spieler finden Vereine, Vereine finden Spieler. Und zwar kostenlos – auch für die Clubs aus der Region sicher eine interessante Geschichte.
Die virtuelle Wechselbörse
Ulrike Maaß als Virtual-Coach für Karate-Verband

Ulrike Maaß als Virtual-Coach für Karate-Verband

Ulrike Maaß als Virtual-Coach für Karate-Verband
Warnke: „Nur ein Kopfnicken“

Warnke: „Nur ein Kopfnicken“

Sie verlängern gleich im Paket: Die Fußballer des TSV Fischerhude-Quelkhorn gehen mit Matthias Warnke/Yannick Becker, Trainerduo bei den Bezirksliga-Herren, Reserve-Coach Reiner Seeger und dem Frauen-Duo Bernd Burmeister/Jörg Evers in die nächste Saison.
Warnke: „Nur ein Kopfnicken“
Brinkum holt Osei

Brinkum holt Osei

Brinkum – Mitten in der Corona-Pandemie treibt Bremen-Ligist Brinkumer SV seine Kaderplanung voran. Wie gestern bekannt wurde, schließt sich Marvin Osei dem Spitzenreiter aus Brinkum an. Der 30-jährige Stürmer spielte zuletzt beim Nord-Regionalligisten SV Atlas Delmenhorst, bat aber zwischen den Jahren um Auflösung seines Vertrages und ist seit dem 8.
Brinkum holt Osei
Heimische Handballer trauen DHB-Team bei der WM das Viertelfinale zu

Heimische Handballer trauen DHB-Team bei der WM das Viertelfinale zu

Was ist für die deutsche Handball-Nationalmannschaft bei der WM in Ägypten noch drin? Das fragten wir die Handballer aus der Region nach der unglücklichen 28:29-Niederlage des DHB-Teams gegen Ungarn. Die überwiegende Meinung: Das Viertelfinale ist möglich.
Heimische Handballer trauen DHB-Team bei der WM das Viertelfinale zu
Antonia Busch-Kuffner hat hohe Ziele

Antonia Busch-Kuffner hat hohe Ziele

Prinzhöfte – Bronze mit der Mannschaft bei der Europameisterschaft 2019 in Polen, Sieg beim Preis der Besten, mehrere Landesmeistertitel: Dressurtalent Antonia Busch-Kuffner hat in der Pony-Altersklasse viele Erfolge gefeiert. Mit dem Jahreswechsel ist die Schülerin aus Prinzhöfte nun allerdings in ihr finales Jahr bei den Ponyreiterinnen gestartet.
Antonia Busch-Kuffner hat hohe Ziele
Voglers Formel: Pferde neu – Erfolge neu

Voglers Formel: Pferde neu – Erfolge neu

Voglers Formel: Pferde neu – Erfolge neu
Syker Karate-Trainer Björn Strote wünscht sich mehr Schnelltests

Syker Karate-Trainer Björn Strote wünscht sich mehr Schnelltests

Syker Karate-Trainer Björn Strote wünscht sich mehr Schnelltests
Aufgeben war für Maren Thalmann keine Option

Aufgeben war für Maren Thalmann keine Option

Aufgeben war für Maren Thalmann keine Option
Pia Mankertz ist an der Wümme heimisch geworden

Pia Mankertz ist an der Wümme heimisch geworden

Pia Mankertz ist an der Wümme heimisch geworden
Hurricanes spielen jetzt doch gegen Opladen

Hurricanes spielen jetzt doch gegen Opladen

Scheeßel – Es wird immer unübersichtlicher und noch sprunghafter: Nachdem die Damen-Basketball-Bundesligen (DBBL) vergangene Woche noch die Saisonunterbrechung in ihren zweiten Ligen bis auf Weiteres verlängert hatten und bis Mitte Februar die Lage aufgrund der Corona-Pandemie erneut bewerten wollten, darf nun am Wochenende doch gespielt werden. So wollen unter anderem die Avides Hurricanes am Sonntag um 16 Uhr das BBZ Opladen empfangen – natürlich ohne Zuschauer.
Hurricanes spielen jetzt doch gegen Opladen
Burina muss ohne Loss planen

Burina muss ohne Loss planen

Rotenburg – Noch sind die Sachen nicht gepackt. Bald geht es dann aber in den Süden Deutschlands. Im Laufe des Februars wird Sebastian für ein Praxissemester nach Stuttgart ziehen. Im Anschluss daran will er auch seine Bachelorarbeit dort schreiben. Ein Jahr lang muss der TC Grün-Weiß Rotenburg also aller Voraussicht nach auf einen seiner langjährigsten Akteure in der Tennis-Nordliga verzichten.
Burina muss ohne Loss planen
Tobias Kläner organisiert Online-Fortbildung für Faustballtrainer

Tobias Kläner organisiert Online-Fortbildung für Faustballtrainer

Brettorf – Die Idee war Tobias Kläner an einem Sonntagnachmittag in den Sinn gekommen. Und nach nur einer Woche Vorbereitungszeit setzte der Faustball-Landeslehrwart des Niedersächsischen Turnerbundes (NTB) seinen Einfall in die Tat um: Der 30-Jährige vom TV Brettorf organisierte die Online-Fortbildung „Faustballtraining in Zeiten von Corona“ – und konnte dazu 80 Teilnehmer aus Niedersachsen, Deutschland und sogar Österreich begrüßen.
Tobias Kläner organisiert Online-Fortbildung für Faustballtrainer
Hüsing ist wieder „zu Hause“

Hüsing ist wieder „zu Hause“

Sottrum – Dariusz Sztorc brauchte nur drei Worte, um seine Freude über die Nachricht auszudrücken. „Willkommen zu Hause“, schrieb der Coach des TV Sottrum per Whatsapp an Joshua Hüsing, nachdem dieser beim Trainer seine Zusage zur Rückkehr zum Tabellenführer der Fußball-Bezirksliga gab. „Ja stimmt, das hat er mir geschrieben“, berichtet der Neuzugang lachend.
Hüsing ist wieder „zu Hause“
Handball: Werner Kihsing – der etwas andere Typ Betreuer bei der SG Achim/Baden

Handball: Werner Kihsing – der etwas andere Typ Betreuer bei der SG Achim/Baden

Eher zufällig ist Werner Kihsing bei der SG Achim/Baden gelandet. Doch erst einmal angekommen, war er sofort mittendrin und vom Virus Handball infiziert. Nach 15 Jahren beendet der 68-Jährige nun jedoch seine Tätigkeit bei der SG als Betreuer und Masseur und hinterlässt eine große Lücke.
Handball: Werner Kihsing – der etwas andere Typ Betreuer bei der SG Achim/Baden
Sportplatz-Rätsel – wo bin ich?

Sportplatz-Rätsel – wo bin ich?

Nächster Teil unseres Sportplatz-Rätsels „Wo bin ich?“ –wer weiß, wo diese Blätter den Blick auf den Platz verdecken?? Letztes Mal waren wir übrigens zu Gast beim TuS Fintel (kleines Bild)
Sportplatz-Rätsel – wo bin ich?
Das (fast) perfekte Vilser Fußball-Märchen

Das (fast) perfekte Vilser Fußball-Märchen

Der SV Bruchhausen-Vilsen trumpfte im Jahr 2020 gewaltig auf – trotz Corona. Die Fußballer nutzten ihr Jubiläumsjahr für einen Doppelaufstieg und starke Leistungen auch in den höheren Klassen. Angemessen gefeiert werden konnte allerdings trotzdem nicht.
Das (fast) perfekte Vilser Fußball-Märchen
Mit Sohn Joda joggt es sich für Hartmut Engelke viel einfacher

Mit Sohn Joda joggt es sich für Hartmut Engelke viel einfacher

Hartmut Engelke ist nun wahrlich kein Lauf-Fan. Doch mit Blick auf seine Handballmannschaft will der Trainer des TuS Sulingen mit gutem Beispiel vorangehen – und wenn ihn sein Sohn Joda begleitet, joggt Engelke sogar gerne, verrät der 51-Jährige in unserer Rubrik „Es läuft bei...“.
Mit Sohn Joda joggt es sich für Hartmut Engelke viel einfacher
GW Kleinenkneten verpasst beim NFV-eFootball-Cup nur knapp die Runde der letzten Acht

GW Kleinenkneten verpasst beim NFV-eFootball-Cup nur knapp die Runde der letzten Acht

Kleinenkneten – Zum ganz großen Wurf hat es nicht gereicht. Trotzdem waren die Konsolensportler des SV GW Kleinenkneten mit dem Erreichen des Achtelfinales bei der dritten Auflage des NFV-eFootball-Cups mehr als zufrieden. „Das ist definitiv ein Erfolg! Schließlich sind wir unter den besten 16 Mannschaften Niedersachsens. Ich bin auf jeden Fall positiv überrascht, dass wir so weit gekommen sind“, sagte Florian Schröer. Der GWK-Teamchef hatte selbst nicht zum Controller gegriffen und sich stattdessen ausschließlich um die administrativen Angelegenheiten gekümmert.
GW Kleinenkneten verpasst beim NFV-eFootball-Cup nur knapp die Runde der letzten Acht
Nur eFootballer der JSG Sulingen überstehen eine Runde

Nur eFootballer der JSG Sulingen überstehen eine Runde

Die eFootballer des Kreises Diepholz haben eine Niedersachsenmeisterschaft zum Vergessen hinter sich. Bitter für den SV Bruchhausen-Vilsen: Die Auswahl scheiterte hauchdünn am späteren Sieger.
Nur eFootballer der JSG Sulingen überstehen eine Runde
Emily Winkler hat ein gutes Gefühl

Emily Winkler hat ein gutes Gefühl

Oyten – Die Hoffnung auf die EM-Teilnahme im Beachhandball lebt: Emily Winkler vom Drittligisten TV Oyten sammelte beim Lehrgang des Deutschen Handball-Bundes in Düsseldorf durchaus Pluspunkte. Noch muss die 19-Jährige abwarten, weil die nächste Sichtung fürs Frauen-Nationalteam nicht vor Ostern steigt – sanfte Hinweise auf ihre Chancen konnte die sie aber vernehmen.
Emily Winkler hat ein gutes Gefühl
Golombek geht Rehdens Weg weiter

Golombek geht Rehdens Weg weiter

Golombek geht Rehdens Weg weiter
NFV-eFootball-Cup: Endstation Achtelfinale

NFV-eFootball-Cup: Endstation Achtelfinale

Hülsen/Bierden – Unterschiedliche Erfolge für die beiden Kreisvertreter TSV Bierden und SVV Hülsen bei ihrem Auftritt am Wochenende im Rahmen der ausgetragenen eFootball-Niedersachsenmeisterschaften. Während die Bierdener als Zweiter der Kreismeisterschaften ohne Sieg die Segel streichen mussten, war für den amtierenden Kreismeister aus Hülsen im Achtelfinale Endstation.
NFV-eFootball-Cup: Endstation Achtelfinale
Kirill Gerassimenko bleibt Tischtennis-Bundesligist Werder Bremen wohl erhalten

Kirill Gerassimenko bleibt Tischtennis-Bundesligist Werder Bremen wohl erhalten

Kirill Gerassimenko bleibt Tischtennis-Bundesligist Werder Bremen wohl erhalten
Etelsen: Goerdel bleibt an Bord 

Etelsen: Goerdel bleibt an Bord 

Etelsen: Goerdel bleibt an Bord 
Marius Schönfeld wagt den Drei-Klassen-Sprung zum SV Ippensen

Marius Schönfeld wagt den Drei-Klassen-Sprung zum SV Ippensen

Marius Schönfeld wagt den Drei-Klassen-Sprung zum SV Ippensen
Eine Nummer zu groß – 0:3

Eine Nummer zu groß – 0:3

In der Vergangenheit hatten die Volleyballer des Zweitligisten TV Baden dem Moerser SC einige packende Duelle geliefert. Dieses Mal war der Titelaspirant aber eine Nummer zu groß für das Team von Trainer Werner Kernebeck und feierte einen ungefährdeten 3:0-Erfolg in der Lahofhalle.
Eine Nummer zu groß – 0:3
Gerassimenkos Topspins zermürben Fuldas Filus

Gerassimenkos Topspins zermürben Fuldas Filus

Nach dem 0:3 vom Freitag in Düsseldorf präsentierte sich Tischtennis-Bundesligist SV Werder Bremen am Sonntag viel besser und bezwang den TTC Fulda-Maberzell mit 3:1.
Gerassimenkos Topspins zermürben Fuldas Filus

Ressortarchiv: Lokalsport