Ressortarchiv: Lokalsport

RSV am Mittwoch im Bezirkspokal gefordert

RSV am Mittwoch im Bezirkspokal gefordert

Rotenburg - Das letzte Mal gelang dem Rotenburger SV der Triumph im Fußball-Bezirkspokal in der Saison 2006/2007. Seitdem stehen noch zwei Viertelfinals in den beiden vergangenen Jahren und ein Achtelfinale zu Buche. Nun will der RSV mal wieder weiterkommen und gegen den Landesliga-Konkurrenten SV Ahlerstedt/Ottendorf (Mittwoch, 15 Uhr) einen von zwei Schritten bis ins Endspiel gehen.
RSV am Mittwoch im Bezirkspokal gefordert
Kreispokal: Seidel wirft die Rotations-Maschine an

Kreispokal: Seidel wirft die Rotations-Maschine an

Achim/Verden - Traditionell steigt am Tag der Deutschen Einheit wieder das Viertelfinale im Fußball-Kreispokal der Herren. Im Mittelpunkt steht die Revanche des FC Verden 04 II für die erste Punktspielniederlage gegen den TSV Thedinghausen.
Kreispokal: Seidel wirft die Rotations-Maschine an
TT-Landesliga: Holtum 7:7 gegen Cadenberge

TT-Landesliga: Holtum 7:7 gegen Cadenberge

Holtum (Geest) - Es war ein etwas kurioser Spielverlauf, aber am Ende zeigte sich Birte Wacker zufrieden: „Wir können mit dem 7:7 leben, Cadenberge wird oben mitspielen.“ Die Mannschaftsführerin des TT-Landesligisten TSV Holtum (Geest) sah nach dreieinhalb Stunden ein gerechtes Remis. Entscheidenden Anteil hatten die Doppel, die erstmals in dieser Saison beide an das Quartett aus dem Kreis Verden gingen.
TT-Landesliga: Holtum 7:7 gegen Cadenberge
Samantha Pörschke gefeiert

Samantha Pörschke gefeiert

Brake - Von Zoe Turner. Für den TuS Sudweyhe und die TSG Seckenhausen-Fahrenhorst stand der zweite Spieltag in der Korbball-Bundesliga in Brake unter keinem guten Stern, denn beide Teams gingen leer aus. Dagegen konnten der TSV Barrien und der TSV Heiligenrode wenigstens jeweils eine Partie gewinnen.
Samantha Pörschke gefeiert
FSV: Tavan zuversichtlich gegen Hambergen

FSV: Tavan zuversichtlich gegen Hambergen

Langwedel - Bereits zu Saisonbeginn lieferte der FSV Langwedel-Völkersen beim 1:2 in Hambergen eine starke Leistung ab, schnupperte an einem Punktgewinn.
FSV: Tavan zuversichtlich gegen Hambergen
Würdemann lässt Achim jubeln

Würdemann lässt Achim jubeln

Verden - Während der TSV Otterstedt in der 1. Fußball-Kreisklasse weiter den Platz an der Sonne nach einem klaren 3:1-Heimerfolg innehat, wartet Absteiger TSV Bierden weiter auf den ersten Sieg, musste sich auch TSV Achim II beugen.
Würdemann lässt Achim jubeln
Sansone hadert nach erneuter Pleite

Sansone hadert nach erneuter Pleite

Verden - Nach der 1:2-Niederlage beim BV Cloppenburg sollte für die A-Junioren (U19) des JFV Verden/Brunsbrock in der Niedersachsenliga gegen den Tabellenletzten 1. FC Wunstorf unbedingt der erste Sieg eingefahren werden, doch durch zwei Standardgegentore wurde auch diese Begegnung mit 1:2 verloren und damit verbunden der Rutsch ans Tabellenende.
Sansone hadert nach erneuter Pleite
Beim 0:2 in Abbehausen verschlafen die Krandelkicker die erste Halbzeit

Beim 0:2 in Abbehausen verschlafen die Krandelkicker die erste Halbzeit

Wildeshausen - Jetzt hat es auch die Fußballer des VfL Wildeshausen erwischt: Die Mannschaft von Trainer Marcel Bragula kassierte gestern Nachmittag ihre erste Niederlage in der Bezirksliga. Beim TSV Abbehausen verloren die Krandelkicker mit 0:2. Da der TuS Obenstrohe mit 8:1 gegen den TuS Eversten gewann, sind die Wildeshauser auch die Tabellenführung los. „Diese Niederlage haben wir uns selbst zuzuschreiben“, sagte Bragula.
Beim 0:2 in Abbehausen verschlafen die Krandelkicker die erste Halbzeit
Christopher Streek holt fünf Landesmeistertitel

Christopher Streek holt fünf Landesmeistertitel

Dörverden - Viel besser hätten die Landesmeisterschaften der Masters in Achim für die beiden Schwimmer der SGS Verden/Dörverden nicht verlaufen können. Bei den Titelkämpfen mit 165 Teilnehmern aus 50 Vereinen sammelten Christiane Streek (AK30) und Christopher Streek (AK25) acht Gold-, zwei Silber- und eine Bronzemedaille.
Christopher Streek holt fünf Landesmeistertitel
24:18 – weibliche A-Jugend der JH MoIn feiert im Derby ersten Saisonsieg

24:18 – weibliche A-Jugend der JH MoIn feiert im Derby ersten Saisonsieg

Morsum - Erster Saisonsieg für die weibliche A-Jugend der JH MoIn in der Handball-Landesliga. Im Lokalderby gegen den TSV Daverden feierten die Gastgeberinnen einen ungefährdeten 24:18 (15:12)-Erfolg.
24:18 – weibliche A-Jugend der JH MoIn feiert im Derby ersten Saisonsieg
Achim-RoFlexs nutzen ihren Heimvorteil

Achim-RoFlexs nutzen ihren Heimvorteil

Achim - Heimvorteil genutzt: Die Lokalmatadoren der Achim-RoFlexs sicherten sich in Badenermoor auf dem Hof von Heinz-Johann und Manuela Freese in der offenen Klasse den Titel des Deutschen Meisters im Mounted Games.
Achim-RoFlexs nutzen ihren Heimvorteil
Linkshänder der HSG Barnstorf/Diepholz II erzielt zehn Tore beim 36:22-Erfolg über Wilhelmshavener HV II

Linkshänder der HSG Barnstorf/Diepholz II erzielt zehn Tore beim 36:22-Erfolg über Wilhelmshavener HV II

Barnstorf - Von Matthias Borchardt. Er ist so etwas wie eine Lebensversicherung für die HSG Barnstorf/Diepholz: Nils Mosel. Er wirkte am Samstag erstmals in der noch jungen Saison 2018/2019 für die Zweite in der Handball-Verbandsliga mit, trug mit zehn Toren maßgeblich zum 36:22 (16:11)-Erfolg über den Wilhelmshavener HV II bei.
Linkshänder der HSG Barnstorf/Diepholz II erzielt zehn Tore beim 36:22-Erfolg über Wilhelmshavener HV II
Überlegener Landesligist TuS Sulingen gibt gegen Bad Pyrmont ein 2:0 noch aus der Hand – 2:2

Überlegener Landesligist TuS Sulingen gibt gegen Bad Pyrmont ein 2:0 noch aus der Hand – 2:2

Sulingen - Von Nicolas Tréboute. Der TuS Sulingen hatte am Samstagnachmittag bereits einiges erleiden müssen, als Pascal Löhmann in der 83. Minuten zum Elfmeter antrat und der erste „Dreier“ für die Landesliga-Fußballer nach zuvor vier sieglosen Spielen endlich auf dem Silbertablett bereit lag. Doch Lohmanns schwach geschossenen Schuss begrub Torhüter Stefan Schmidt unter sich, sodass sich die Elf von Maarten Schops nach einer 2:0-Führung mit einem 2:2 (1:0)-Remis gegen die SpVgg. Bad Pyrmont begnügen musste.
Überlegener Landesligist TuS Sulingen gibt gegen Bad Pyrmont ein 2:0 noch aus der Hand – 2:2
HSG Stuhr übernimmt Tabellenspitze – 30:20

HSG Stuhr übernimmt Tabellenspitze – 30:20

Brinkum - Aschkan Sadeghi vom Handball-Landesligisten HSG Stuhr bestätigte gestern seinen Ruf als Siebenmeter-Killer, denn er wehrte beim 30:20 (14:10)-Erfolg über Aufsteiger SV Beckdorf II gleich fünf Strafwürfe ab. Stuhrs Trainer Sven Engelmann lobte den 33-Jährigen: „Aschkan hat 60 Minuten lang gut gehalten.“
HSG Stuhr übernimmt Tabellenspitze – 30:20