Ressortarchiv: Lokalsport

Jens Kirchheck dominiert Syker Open

Jens Kirchheck dominiert Syker Open

Syke - Lokalmatador Jens Kirchheck hat die vierte Auflage der Syker Open klar bestimmt. Der Tennisspieler des TV Syke gewann am Wochenende sowohl bei den Herren 30 als auch bei den Herren 40 und avancierte somit zum herausragenden Akteur des Turniers.
Jens Kirchheck dominiert Syker Open
Bendingbosteler Kart-Pilot in Oschersleben als Dritter und Vierter auf dem Siegerpodest

Bendingbosteler Kart-Pilot in Oschersleben als Dritter und Vierter auf dem Siegerpodest

Bendingbostel - Zur Halbzeit im ADAC Kart Masters aufs Siegerpodest gefahren: Leon Bauchmüller aus Bendingbostel erreichte in Oschersleben die Plätze drei und vier. Das Teilnehmerfeld aus 117 Piloten traf sich in der Motorsportarena zum Kräftemessen.
Bendingbosteler Kart-Pilot in Oschersleben als Dritter und Vierter auf dem Siegerpodest
Titel an Jana Schwering und Leonhard Halabrin

Titel an Jana Schwering und Leonhard Halabrin

Verden - Die Region Bremen ist auch im Sommer das Maß aller Dinge bei den Tennis-Jüngsten. Laura Weber und Oliver Mutert führten ihr Team als Trainer zum Landestitel.
Titel an Jana Schwering und Leonhard Halabrin
Dauelser Dragons steigen durch die Hintertür auf

Dauelser Dragons steigen durch die Hintertür auf

Dauelsen - Erst ließen sie die Köpfe nach der knappen Niederlage in der Relegation hängen – dann durften sie doch noch jubeln: Da durch Umstrukturierungen im Niedersächsischen Dart Verband und einen neuen Unterverband (Dart Verband Weser Ems) ein zusätzlicher Platz freigeworden ist, feierten die Dart Dragons A des TSV Dauelsen den Wiederaufstieg in die Verbandsliga. Damit freut sich auch das B-Team, das in der Bezirksoberliga bleibt.
Dauelser Dragons steigen durch die Hintertür auf
Augustin referiert mit Elan

Augustin referiert mit Elan

Westerholz - Von Vincent Wuttke. Um das schlechte Abschneiden der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Russland sollte es bei der 93. Veranstaltung der Trainergemeinschaft Landkreis Rotenburg (TGLR) eigentlich nicht gehen. Doch immer wieder wurde auch über die Elf von Joachim Löw diskutiert. Dabei ging es vor allem um ein anderes Thema: Qualifizierung im Fußball. Dafür verzichtete Rathjen bei dem rund dreistündigen Treffen auch auf den traditionellen Praxisteil.
Augustin referiert mit Elan
Horst Lemmermann: „Ich bin mit mir im Reinen“

Horst Lemmermann: „Ich bin mit mir im Reinen“

Völkersen - Von Frank von Staden. Als Horst Lemmermann vor 23 Jahren das Amt des Fußball-Bosses im NFV Kreis Verden von Günter Schacht übernahm, trat er in sehr große Fußstapfen. Denn Schacht hatte zuvor viel bewegt in seiner Amtszeit. 
Horst Lemmermann: „Ich bin mit mir im Reinen“
Spitzenwert beim Fitnesstest zum Trainingsauftakt des VfL Wildeshausen

Spitzenwert beim Fitnesstest zum Trainingsauftakt des VfL Wildeshausen

Wildeshausen - Von Holger Rinne. Der VfL Wildeshausen lässt die Sterne lieber am Himmel. Fußball-Abteilungsleiter Ottmar Jöckel gab in Anspielung auf die in Russland gescheiterte deutsche Nationalmannschaft das Ziel vor: „Wir wollen keinen fünften Stern holen. Mit solchen Vorgaben kannst du nur eine Bauchlandung machen.“
Spitzenwert beim Fitnesstest zum Trainingsauftakt des VfL Wildeshausen
Charlotte Esseling feiert Doppelsieg

Charlotte Esseling feiert Doppelsieg

Stuhr - Von Sonja Rohlfing. Mit komfortablem Abstand sicherte sich jetzt der RV Heiligenfelde Gold im Standartenwettkampf des Kreispferdesportverbandes (KPSV) Diepholz. Insgesamt wurden fünf Titel bei der Kreismeisterschaft „Pferde“ auf der Reitanlage Dierks in Stuhr im Rahmen des Turniers des RV Heiligenrode vergeben.
Charlotte Esseling feiert Doppelsieg
Rot-Weiß Achim angelt sich Keeper Sinan Reiter

Rot-Weiß Achim angelt sich Keeper Sinan Reiter

Achim - Die nächsten beiden Neuzugänge für Fußball-Bezirksligist 1. FC Rot-Weiß Achim. Vom Ligarivalen TSV Bassen zieht es Torhüter Sinan Reiter zum Aufsteiger. „Für uns ein echter Glücksfall, da wir damit diese Baustelle geschlossen haben. 
Rot-Weiß Achim angelt sich Keeper Sinan Reiter
„Frischer Wind“ für die Offensive

„Frischer Wind“ für die Offensive

Unterstedt - Von Vincent Wuttke. Pünktlich zum Start der Vorbereitung am Montag hat sich die SG Unterstedt noch einmal deutlich verstärkt. Das Trainerteam um Fabian Knappik, Uwe Delventhal und Steffen Bohle begrüßt ab sofort die Eigengewächse und Rückkehrer Daniel Moderau und Nisar Atris vom Landesliga-Absteiger TSV Ottersberg in ihrem Team. Moderau spielte bis zur U 17 bei der JSG KAWU, Atris sogar bis zur U 18. Hinzu kommt die Verpflichtung von Aleksander Friauf aus Ottersbergs Reserve. Dagegen zieht es Verteidiger Ogur Beslenmis aus beruflichen Gründen zum neuen Klassenpartner VfL Visselhövede.
„Frischer Wind“ für die Offensive
Hurricanes spielen nun doch gegen Halle

Hurricanes spielen nun doch gegen Halle

Scheeßel - Von Matthias Freese. Rolle rückwärts bei der Damen-Basketball-Bundesliga (DBBL) – und womöglich nicht die letzte! Die 2. Liga Nord-West, Heimat der Avides Hurricanes, soll nun doch nicht wie geplant mit zehn Teams starten, sondern wieder mit elf. Dafür sind in der Süd-Ost-Staffel höchstens noch zehn Mannschaften dabei. Grund ist, dass Erstliga-Absteiger SV Halle nun in den Norden eingruppiert wurde – erst hatten die DBBL-Verantwortlichen den Club aus Sachsen-Anhalt dem „Süden“ zugeordnet. Das war aber nicht zulässig, weil Halle seinerzeit aus der Nord-Gruppe aufgestiegen war und deshalb auch dorthin zurückkehren muss.
Hurricanes spielen nun doch gegen Halle
Karlotta Rode triumphiert

Karlotta Rode triumphiert

Kirchlinteln - Mit guten Ergebnissen kehrten die Badmintonspieler des TSV Cluvenhagen von den Kreismeisterschaften der Altersklasse U13, U15 und U17 aus Kirchlinteln zurück. 
Karlotta Rode triumphiert
Dagmar Suhling mit dem Speer eine Klasse für sich

Dagmar Suhling mit dem Speer eine Klasse für sich

Verden - Auch wenn es bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften der Senioren in Mönchengladbach nicht zu einer Medaille reichte, waren die vier Teilnehmer der LG Kreis Verden mit ihren gezeigten Leistungen durchaus zufrieden. Schließlich gab es in allen Disziplinen Jahresbestleistungen.
Dagmar Suhling mit dem Speer eine Klasse für sich
Hedda Roggenbuck in Form

Hedda Roggenbuck in Form

Neddenaverbergen - Bei herrlichem Sommerwetter gewann am Sonntag beim Lohberg-Reitturnier in der Hasenheide der Nienburger Carsten Biermann nach Stechen auf der neunjährigen Fuchsstute Cyprina das Hauptspringen, eine Zwei-Sterne-Prüfung Kl. S. Wie im Vorjahr wurde die Achimerin Paula Schlenker (Bremer RC) auf dem 14-jährigen Wallach Scrabble GP (0/37,37) Zweite. Hinter Imke Harms (Poggenhagen) auf Simbayo (0/37,95) kam Lokalmatador Harm Lahde auf der achtjährigen Stute Cayenne D’Ive Z nach zwei Abwürfen im Stechen auf Rang vier. 
Hedda Roggenbuck in Form
Zweitligaspieler gewinnt den 19. „Barku-Cup“

Zweitligaspieler gewinnt den 19. „Barku-Cup“

Barnstorf - Von Gerd Töbelmann. Das 19. Tennis-Turnier des TC Barnstorf um den „Barku-Cup“ bot Sonntag am Finaltag Ecken und Kanten. Sportlich stand das Finale lange auf ganz hohem Niveau. Leider konnten die Platzbedingungen vor 50 Zuschauern da nicht mithalten.
Zweitligaspieler gewinnt den 19. „Barku-Cup“
Etelser Albtraum heißt Meene - 0:6 gegen Soltau

Etelser Albtraum heißt Meene - 0:6 gegen Soltau

Etelsen - Die Altherren des TSV Etelsen haben die direkte Qualifikation zur Ü32-Niedersachsenmeisterschaft in Barsinghausen verpasst. Im Finale des Bezirkspokals setzte es am heimischen Schlosspark eine deutliche 0:6 (0:2)-Niederlage gegen die SG Soltau.
Etelser Albtraum heißt Meene - 0:6 gegen Soltau
A-Jugend des TV Oyten geht in seine zweite Saison in der Bundesliga

A-Jugend des TV Oyten geht in seine zweite Saison in der Bundesliga

Oyten - Von Björn Lakemann. Die Qualifikation für eine zweite Spielzeit in der Handball-Bundesliga war für die männliche A-Jugend des TV Oyten alles andere als ein leichter Gang. „Das wir es erneut schaffen, war keinesfalls selbstverständlich. Aber letztlich haben wir uns in den drei knappen Spielen behauptet und haben jetzt als sogenannter Dorfverein wieder absolute Kracher vor der Brust“, war Oytens Trainer Thomas Cordes die Vorfreude auf die kommende Saison bereits jetzt ganz deutlich anzuhören.
A-Jugend des TV Oyten geht in seine zweite Saison in der Bundesliga
Kyra Klaft hauchdünn am EM-Edelmetall vorbei

Kyra Klaft hauchdünn am EM-Edelmetall vorbei

Verden - Groß war die Enttäuschung bei Kyra Klaft vom WSV Verden, nachdem sie im italienischen Auronzo di Cadore im K4 nur denkbar knapp die Bronzemedaille verpasst hatte. Im gestrigen Endlauf bei den Europameisterschaften der Junioren/U23, an der 34 Nationen teilnahmen, hatte sie an der Seite von Stine Noack, Lotti Behling und Katharina Diederichs über die 500 Meter eine Medaille ins Auge gefasst.
Kyra Klaft hauchdünn am EM-Edelmetall vorbei
ASV steht mit einem Bein im DM-Halbfinale

ASV steht mit einem Bein im DM-Halbfinale

Ahlhorn/Brettorf - Die Erstliga-Faustballerinnen des Ahlhorner SV stehen bereits mit einem Bein im Halbfinale der deutschen Meisterschaft, die am 17. und 18. August in der heimischen Arena an der Katharinenstraße ausgetragen wird.
ASV steht mit einem Bein im DM-Halbfinale
Ebersbach sucht Innenverteidiger

Ebersbach sucht Innenverteidiger

Rotenburg - Von Matthias Freese. Bälle tragen, Wasserflaschen schleppen, Tore aufstellen – eigentlich die typischen Tätigkeiten für die Jüngsten im Team. Stefan Denker packte trotzdem mit an.
Ebersbach sucht Innenverteidiger
Arends angelt sich Höfken und Strumpski

Arends angelt sich Höfken und Strumpski

Wildeshausen - 372 Spielminuten verteilt auf acht Partien – diese Einsatzzeit beim Fußball-Bezirksligisten VfL Wildeshausen in der vergangenen Saison war Timo Höfken zu wenig. Der 21-jährige Offensivmann zog die Konsequenzen und wechselt jetzt zum Kreisligisten TV Jahn Delmenhorst.
Arends angelt sich Höfken und Strumpski
Trainer Klaus Tabke schreit TV Brettorf zum Klassenerhalt

Trainer Klaus Tabke schreit TV Brettorf zum Klassenerhalt

Ahlhorn/Brettorf - Ziel erreicht: Mit dem 5:2-Erfolg über den TK Hannover haben die Erstliga-Faustballer des TV Brettorf am vorletzten Spieltag den Klassenerhalt eingetütet. Dagegen stand die Rumpfmannschaft des Ahlhorner SV beim Tabellenzweiten VfL Kellinghusen erwartungsgemäß auf verlorenem Posten und unterlag mit 1:5.
Trainer Klaus Tabke schreit TV Brettorf zum Klassenerhalt
Kreisliga-Spielplan steht: „Vissel“ startet gegen Unterstedt

Kreisliga-Spielplan steht: „Vissel“ startet gegen Unterstedt

Rotenburg - Mit drei Aufsteigern (VfL Visselhövede, MTV Hesedorf und SV Anderlingen) sowie zwei Absteigern aus der Bezirksliga (FSV Hesedorf/Nartum und TuS Zeven) erhält die Fußball-Kreisliga ein deutlich verändertes Gesicht und startet mit 16 Teams in die neue Saison. Nun steht auch der Spielplan.
Kreisliga-Spielplan steht: „Vissel“ startet gegen Unterstedt