Messerstecherei

Zeitung: Ex-Bayer-Profi in Nachtclub verletzt

+
Sezer Öztürk im Leverkusen-Trikot 2004.

Velbert - Der ehemalige Bundesligaspieler Sezer Öztürk ist nach Informationen des Kölner Express bei einer Messerstecherei in Velbert (NRW) verletzt worden.

Der 28-Jährige soll in eine Auseinandersetzung in einem Nachtclub verwickelt gewesen sein. Derzeit steht der Deutsch-Türke beim Istanbuler Verein Besiktas unter Vertrag. Für Bayer Leverkusen und den 1. FC Nürnberg bestritt Öztürk zwischen 2004 und 2006 neun Bundesligaspiele.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Kommentare