Dreijahresvertrag bei Ajax

Younes wechselt von Gladbach nach Amsterdam

+
Amin Younes sucht eine neue Herausforderung.

Mönchengladbach - U21-Nationalspieler Amin Younes wechselt offenbar vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zum niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam.

Nach Informationen des niederländischen Fachmagazins Voetbal International wird der 21 Jahre alte Offensivspieler bei Ajax einen Dreijahresvertrag unterschreiben.

Younes war in der vergangenen Saison von Gladbach an den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen, kam dort aber nur zu 15 Einsätzen und zwei Toren. Bei der U21-EM, bei der Deutschland durch ein 0:5 im Halbfinale an Portugal scheiterte, kam er in allen vier Spielen zum Einsatz. In Gladbach hatte Younes noch einen Vertrag bis 2016.

sid

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

BVB mit alten Sorgen: „Probleme aus dem Nichts“

BVB mit alten Sorgen: „Probleme aus dem Nichts“

RB Leipzig holt französisches Abwehrtalent Upamecano

RB Leipzig holt französisches Abwehrtalent Upamecano

Bayern reist ohne Robben zum Telekom Cup

Bayern reist ohne Robben zum Telekom Cup

Kommentare