Wolfsburger Vieirinha verlässt verletzt Trainingslager

+
Vieirinha verletzte sich im Trainingslager des VfL Wolfsburg. Foto: Peter Steffen

Bad Waltersdorf (dpa) - Für Fußball-Europameister Vieirinha ist das Trainingslager des VfL Wolfsburg vorzeitig beendet. Der Portugiese zog sich Training im österreichischen Bad Walterdorf eine Verletzung im Sprunggelenk zu und reist am Montag aus dem Trainingslager ab.

"Es besteht der Verdacht auf einen Außenbandriss", erklärte VfL-Trainer Dieter Hecking. Flügelspieler Vieirinha war nach seinem EM-Urlaub erst am vorigen Dienstag zur VfL-Mannschaft gestoßen. Er soll nun in Wolfsburg genauer untersucht werden.

Vfl Meldung

In Front-National-Hochburg: Oben-ohne-Protest gegen Le Pen

In Front-National-Hochburg: Oben-ohne-Protest gegen Le Pen

Infinity-Party in der Bassumer Gilde-Festhalle

Infinity-Party in der Bassumer Gilde-Festhalle

Dritte Ausgabe der Scheeßeler Handwerkertage

Dritte Ausgabe der Scheeßeler Handwerkertage

Der Bundesliga-Abstiegskampf wird immer dramatischer

Der Bundesliga-Abstiegskampf wird immer dramatischer

Meistgelesene Artikel

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“

Nächster Tiefschlag: Schwere Fußverletzung bei Neuer

Nächster Tiefschlag: Schwere Fußverletzung bei Neuer

Ronaldo schießt Bayern aus der Champions League

Ronaldo schießt Bayern aus der Champions League

Keine Aufholjagd in Monaco - BVB verpasst Königsklassen-Halbfinale

Keine Aufholjagd in Monaco - BVB verpasst Königsklassen-Halbfinale

Kommentare