2:1 gegen Karlsruhe

Wolfsburg gewinnt Bayern-Generalprobe

+
Nicklas Bendtner bejubelt seinen Treffer.

Wolfsburg - Bundesligist VfL Wolfsburg hat die Generalprobe für das Spitzenspiel zum Rückrundenauftakt gegen Bayern München in einer Woche erfolgreich bestanden.

Am Freitagabend gewann der Tabellenzweite auch das dritte und letzte Vorbereitungsspiel gegen den Zweitligisten Karlsruher SC mit 2:1 (0:1).

Vor 3054 Zuschauern drehten Nicklas Bendtner (50. Minute) und Maximilian Arnold (79.) nach der Pause noch das Spiel gegen den Aufstiegsaspiranten der zweiten Liga. Der KSC war bereits nach neun Minuten nach Patzern der Wolfsburger Aaron Hunt und Timm Klose durch Manuel Torres in Führung gegangen.

Wolfsburg hatte zuvor bereits im Trainingslager in Südafrika die Testspiele gegen Ajax Cape Town mit 4:1 und Chippa United mit 4:3 gewonnen. Gegen den KSC überzeugte der Champions-League-Aspirant, der den Unfalltod von Mittelfeldspieler Junior Malanda verdauen muss, allerdings erst nach der Pause. Der 20 Jahre alte Belgier war am 10. Januar bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

dpa

Mehr zum Thema:

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Papadopoulos zum Medizincheck in Hamburg

Papadopoulos zum Medizincheck in Hamburg

Kommentare