Rücktritt vom Rücktritt

Eto'o zurück in Kameruns Nationalelf

+
Samuel Eto'o ist wieder in Kameruns Nationalelf dabei.

Jaunde - Kameruns Nationaltrainer Volker Finke steht in den entscheidenden Qualifikationsspielen zur Fußball-WM 2014 wieder Superstar Samuel Eto'o zur Verfügung.

Einen Monat nach seinem vorläufigen Rücktritt kehrt der 32 Jahre alte Torjäger vom FC Chelsea für das erste Play-Off-Spiel am Sonntag in Tunesien zurück in den Kader der „unzähmbaren Löwen“. Das meldet kicker online. „Ich werde heute Abend zur Mannschaft in Paris stoßen“, sagte Eto'o am Dienstag: „Schließlich haben wir alle eine Aufgabe für das Land zu erfüllen.“

Nach seinem vorerst letzten Länderspiel am 8. September gegen Libyen (1:0) hatte er noch in der Kabine aus privaten Gründen seinen Nationalmannschafts-Rücktritt erklärt.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

Kommentare