"Was wollen Sie? Sollen wir ausscheiden?"

Mertesacker macht ZDF-Reporter nieder

+
Der Blick sagt einiges über Per Mertesackers (l.) Laune und dessen Lust auf das Interview aus.

Porto Alegre - Da war noch ordentlich Dampf auf dem Kessel! Per Mertesacker hat sich im TV-Interview nach dem Dusel-Sieg im WM-Achtelfinale gegen Algerien äußerst dünnhäutig präsentiert.

UPDATE: Mittlerweile hat sich Mertesacker zu seinem Interview geäußert. Seine Erklärung: "Emotionen gehören im Fußball dazu"

Unterstützung erhält Per Mertesacker nach seinem Wut-Interview auch von Weltmeister Pierre Littbarski. 

Mertesacker macht ZDF-Reporter nieder

Nationalspieler Per Mertesacker hat nach dem siegreichen Achtelfinalspiel gegen Algerien unwirsch auf kritische Fragen eines ZDF-Reporters reagiert. „So kurz nach dem Spiel kann ich die ganze Fragerei nicht verstehen. Wir sind weiter, wir sind happy“, sagte der Abwehrspieler und fragte rhetorisch: „Glauben Sie, unter den letzten 16 ist eine Karnevalstruppe?! Was wollen Sie? Wollen Sie eine erfolgreiche WM oder wollen Sie ausscheiden?“

Das zeitweise schwache Auftreten seines Mannschaft interessierte den Arsenal-Profi wenig: „Mir ist völlig wurscht wie, wir sind unter letzten Acht, und nur das zählt“, sagte Mertesacker und machte launisch klar, dass er erstmal seine Ruhe wollte: „Ich lege mich jetzt drei Tage in die Eistonne, dann analysieren wir das Spiel und dann sehen wir weiter.“

Hier sehen Sie das Interview mit Per Mertesacker in der ZDF Mediathek.

SID

"Schürrle rettet DFB-Elf": Internationale Pressestimmen

"Schürrle rettet DFB-Elf": Internationale Pressestimmen

Das könnte Sie auch interessieren

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Kommentare