An Lahms Seite ins Maracana

Lucas ist das einzige deutsche Einlaufkind

+
Lucas aus Schleswig-Holstein ist beim WM-Finale das einzige Einlaufkind aus Deutschland.

München - Für Lucas geht ein großer Traum in Erfüllung: Der Zehnjährige darf im WM-Finale als einziges deutsches Kind mit dem DFB-Team ins Stadion einlaufen.

WM-Finale im legendären Maracana in Rio de Janeiro. Was kann es für einen Jungen aus Deutschland Schöneres geben, als mit der DFB-Elf vor dem Endspiel gegen Argentinien ins Stadion einzulaufen?

Für Luca aus Laboe bei Kiel geht dieser Traum nun in Erfüllung. Der Zehnjährige wird am Sonntag an der Seite von Kapitän Philipp Lahm das Maracana betreten - und Millionen Zuschauer werden ihn dabei beobachten.

Die Tegernseerin Sophia Eham (29) lebt in Rio de Janeiro und berichtet für die Tegernseer Zeitung vom Ort des Geschehens. Sie hat Lucas bei Dreharbeiten am Strand mit Fahne und Pokal am Strand beobachtet und getroffen. "Seine Schwester spielt für die deutsche U16 Fußball, steht also sonst immer mehr im Rampenlicht", berichtet Eham. "Doch am Sonntag wird für ihn ein grandioser Traum in Erfüllung gehen!"

Mehr zum Thema:

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

TuS Sulingen steigt in die Fußball-Oberliga auf

TuS Sulingen steigt in die Fußball-Oberliga auf

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer beim DFB-Pokal-Finale ausgepfiffen: So cool reagiert sie

Helene Fischer beim DFB-Pokal-Finale ausgepfiffen: So cool reagiert sie

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Kommentare