Luis Enrique

Wird er der neue Coach beim FC Barcelona?

+
Luis Enrique war zwischen 1996 und 2004 Spieler beim FC Barcelona.

Barcelona - Beim FC Barcelona verdichten sich die Anzeichen einer möglichen Verpflichtung von Trainer Luis Enrique für die kommende Saison.

 Der Manager des spanischen Fußballmeisters, Andoni Zubizarreta, kam mit dem Ex-Profi der Katalanen zu einem mehrstündigen Gespräch zusammen. Die spanischen Medien veröffentlichten am Dienstag Bilder von dem Treffen im Wohnhaus von Luis Enrique in Gavà bei Barcelona. Weder Barça noch der Trainer äußerten sich zum Inhalt des Gesprächs.

Der 43 Jahre alte Coach steht beim Erstligisten Celta de Vigo unter Vertrag und trifft am Sonntag mit seinem Team auf Barças Titelrivalen Real Madrid. „Das Spiel wird der erste Clásico für Luis Enrique sein“, titelte die Sportzeitung „Marca“. Einige Madrider Blätter hielten dem FC Barcelona einen schlechten Stil vor. Das Treffen des Barça-Managers mit Luis Enrique untergrabe die Autorität des amtierenden Trainers Gerardo Martino, betonte das Sportblatt „As“.

Luis Enrique hatte bereits vor einem Jahr als aussichtsreicher Kandidat für den Trainerposten bei den Katalanen gegolten. Der damalige Barça-Präsident Sandro Rosell gab jedoch Martino den Vorzug. Daraufhin unterschrieb der Trainer, der zuvor Barças B-Team und AS Rom betreut hatte, bei Celta de Vigo.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

VfB: Kaminski fällt wochenlang aus - Sieg für "Moral enorm wichtig"

VfB: Kaminski fällt wochenlang aus - Sieg für "Moral enorm wichtig"

Kommentare