Gastspiel bei bei Galatasaray

Klopp: "In CL Sicherheit für Bundesliga holen"

+
„Der Zeitpunkt für dieses Spiel ist sehr gut, weil es ein Spiel ist, in dem wir defensiv gut stehen müssen. Meine Erwartung ist, dass wir das schaffen und dass wir uns Sicherheit für die Bundesliga holen“, sagte Jürgen Klopp.

Istanbul - Borussia Dortmund geht trotz der jüngsten Bundesliga-Talfahrt zuversichtlich in das Champions-League-Duell am Mittwoch um 20.45 Uhr bei Galatasaray Istanbul.

„Der Zeitpunkt für dieses Spiel ist sehr gut, weil es ein Spiel ist, in dem wir defensiv gut stehen müssen. Meine Erwartung ist, dass wir das schaffen und dass wir uns Sicherheit für die Bundesliga holen“, sagte Jürgen Klopp. Nach Einschätzung des BVB-Trainers sind nur kleine Änderungen nötig, um zur alten Stabilität zurückzufinden. „Der Weg es richtig zu machen, ist nicht weit.“

Auf einen Einsatz in der Starformation hofft Ilkay Gündogan. Nach eigenen Angaben hat der Mittelfeldspieler das erste Spiel nach über einjähriger Verletzungspause am Samstag in Köln (1:2) „gut überstanden“. „Es geht mir gut. Dafür, dass ich so lange nicht dabei war, kann ich sehr zufrieden sein.“ Wie Klopp ist auch Gündogan guter Dinge, dass die Borussia ihre Abwehrprobleme schnell abstellen kann: „Solche Leistungen können nicht unser Anspruch sein.“

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Kommentare