Gastspiel bei bei Galatasaray

Klopp: "In CL Sicherheit für Bundesliga holen"

+
„Der Zeitpunkt für dieses Spiel ist sehr gut, weil es ein Spiel ist, in dem wir defensiv gut stehen müssen. Meine Erwartung ist, dass wir das schaffen und dass wir uns Sicherheit für die Bundesliga holen“, sagte Jürgen Klopp.

Istanbul - Borussia Dortmund geht trotz der jüngsten Bundesliga-Talfahrt zuversichtlich in das Champions-League-Duell am Mittwoch um 20.45 Uhr bei Galatasaray Istanbul.

„Der Zeitpunkt für dieses Spiel ist sehr gut, weil es ein Spiel ist, in dem wir defensiv gut stehen müssen. Meine Erwartung ist, dass wir das schaffen und dass wir uns Sicherheit für die Bundesliga holen“, sagte Jürgen Klopp. Nach Einschätzung des BVB-Trainers sind nur kleine Änderungen nötig, um zur alten Stabilität zurückzufinden. „Der Weg es richtig zu machen, ist nicht weit.“

Auf einen Einsatz in der Starformation hofft Ilkay Gündogan. Nach eigenen Angaben hat der Mittelfeldspieler das erste Spiel nach über einjähriger Verletzungspause am Samstag in Köln (1:2) „gut überstanden“. „Es geht mir gut. Dafür, dass ich so lange nicht dabei war, kann ich sehr zufrieden sein.“ Wie Klopp ist auch Gündogan guter Dinge, dass die Borussia ihre Abwehrprobleme schnell abstellen kann: „Solche Leistungen können nicht unser Anspruch sein.“

dpa

Mehr zum Thema:

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Kommentare