Bayern? Barca? Real

Wettquoten: Wer Champions-League-Favorit ist

+
Die Bayern sind Favorit auf die Titelverteidigung

Gibraltar - Wer gewinnt die Champions League? Das fragte sich auch ein Sportwettenanbieter, der die Quoten dafür aufgestellt hat. Raten Sie mal, wer vorne liegt.

Für Sportwettenanbieter bwin ist der FC Bayern München auch in der neuen Champions-League-Saison der Top-Favorit. Gewinnen die Münchener erneut die Königsklasse, zahlt bwin das 4,00-Fache des Einsatzes zurück. Unmittelbar hinter dem deutschen Rekordmeister werden die spanischen Klubs FC Barcelona (Titel-Quote 5,25) und Real Madrid (Quote 6,00) als größte Konkurrenten gehandelt. Münchens letzter CL-Finalgegner Borussia Dortmund (Quote 15,00) zählt auch in dieser Saison zum erweiterten Favoritenkreis. Lediglich Außenseiterchancen werden dagegen Bayer Leverkusen (Quote 101,00) und dem FC Schalke 04 (Quote 151,00) zugestanden.

Champions League 2013/14: Gesamtsieger

FC Bayern München (4.00)

FC Barcelona (5.25)

Real Madrid (6.00)

FC Chelsea (9.00)

Manchester United (15.00)

Borussia Dortmund (15.00)

...

Bayer Leverkusen (101.00)

...

FC Schalke 04 (151.00)

...

pps

So sexy ist die Champions League

So sexy ist die Champions League

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer: So cool kommentiert sie die Pfiffe beim DFB-Pokal-Finale

Helene Fischer: So cool kommentiert sie die Pfiffe beim DFB-Pokal-Finale

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Kommentare