Werder Bremen verpflichtet Kainz von Rapid Wien

+
Florian Kainz (r) wechselt nach Bremen. Foto: Georg Hochmuth

Bremen (dpa) - Werder Bremen wird Mittelfeldspieler Florian Kainz von Rapid Wien verpflichten. Der 23 Jahre alte Österreicher erhält beim Fußball-Bundesligisten einen langfristigen Vertrag. Beide Vereine einigten sich auf die Ablösemodalitäten.

Vorbehaltlich der sportärztlichen Untersuchung soll Kainz in der nächsten Woche seinen Vertrag in Bremen unterzeichen. Der Transfer hatte sich in den vergangenen Tagen angedeutet.

"Wir freuen uns, dass wir uns mit Rapid Wien nach sehr guten Gesprächen mit allen Beteiligten auf einen Wechsel einigen konnten", erklärte Werder-Geschäftsführer Frank Baumann am Freitag. Der aus Graz stammende Kainz feierte im November 2015 sein Debüt in der Nationalmannschaft von Österreich, zählt aber nicht zum EM-Team der Alpenrepublik.

Mehr zum Thema:

Oldie-Fete der Leas vom Lionsclub Rotenburg

Oldie-Fete der Leas vom Lionsclub Rotenburg

Klitschkos Zukunft nach K.o-Niederlage offen

Klitschkos Zukunft nach K.o-Niederlage offen

FDP verabschiedet ihr Wahlprogramm

FDP verabschiedet ihr Wahlprogramm

Frühlingsfest in Siedenburg

Frühlingsfest in Siedenburg

Meistgelesene Artikel

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Anschlagsopfer Bartra feiert Messi - und wird dafür übel beschimpft

Anschlagsopfer Bartra feiert Messi - und wird dafür übel beschimpft

VfB Stuttgart baut Tabellenführung aus

VfB Stuttgart baut Tabellenführung aus

FC Bayern: Darum ist ein Sieg über Dortmund ein Muss

FC Bayern: Darum ist ein Sieg über Dortmund ein Muss

Kommentare