Billigste Kategorie

Werder für Paderborn nur "unterste Schublade" 

Paderborn -Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn hat aus der anhaltenden sportlichen Talfahrt des zukünftigen Ligarivalen Werder Bremen Konsequenzen gezogen.

Bei der Staffelung der Eintrittspreise für die Heimspiele der Ostwestfalen wurden die Hanseaten nach einem Bericht der Sport Bild nur in die billigste Kategorie C eingestuft.

Vor exakt zehn Jahren hatten die Norddeutschen das Double gewonnen und in den Folgejahren bis 2010 regelmäßig an der Champions League teilgenommen. Seither steckten sie in der Bundesliga fast permanent im Abstiegskampf.

sid

Alle Deutschen Fußball-Meister seit 1964

Alle Deutschen Fußball-Meister seit 1964

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

Kommentare