Wembley bleibt deutsches Pflaster! Bilder vom Sieg gegen England

1 von 44
 Deutschlands Fußball-Nationalelf  hat erneut einen Prestige-Erfolg in England gefeiert. Die  Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw gewann mit 1:0 (1:0) und  feierte damit zum sechsten Mal in Folge seit 1975 im Londoner  Wembley-Stadion. Den Siegtreffer erzielte ausgerechnet Abwehrchef  Per Mertesacker (39.) vom FC Arsenal, der die DFB-Elf in seiner  Wahlheimat als Kapitän aufs Feld führen durfte.
2 von 44
 Deutschlands Fußball-Nationalelf  hat erneut einen Prestige-Erfolg in England gefeiert. Die  Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw gewann mit 1:0 (1:0) und  feierte damit zum sechsten Mal in Folge seit 1975 im Londoner  Wembley-Stadion. Den Siegtreffer erzielte ausgerechnet Abwehrchef  Per Mertesacker (39.) vom FC Arsenal, der die DFB-Elf in seiner  Wahlheimat als Kapitän aufs Feld führen durfte.
3 von 44
 Deutschlands Fußball-Nationalelf  hat erneut einen Prestige-Erfolg in England gefeiert. Die  Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw gewann mit 1:0 (1:0) und  feierte damit zum sechsten Mal in Folge seit 1975 im Londoner  Wembley-Stadion. Den Siegtreffer erzielte ausgerechnet Abwehrchef  Per Mertesacker (39.) vom FC Arsenal, der die DFB-Elf in seiner  Wahlheimat als Kapitän aufs Feld führen durfte.
4 von 44
 Deutschlands Fußball-Nationalelf  hat erneut einen Prestige-Erfolg in England gefeiert. Die  Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw gewann mit 1:0 (1:0) und  feierte damit zum sechsten Mal in Folge seit 1975 im Londoner  Wembley-Stadion. Den Siegtreffer erzielte ausgerechnet Abwehrchef  Per Mertesacker (39.) vom FC Arsenal, der die DFB-Elf in seiner  Wahlheimat als Kapitän aufs Feld führen durfte.
5 von 44
 Deutschlands Fußball-Nationalelf  hat erneut einen Prestige-Erfolg in England gefeiert. Die  Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw gewann mit 1:0 (1:0) und  feierte damit zum sechsten Mal in Folge seit 1975 im Londoner  Wembley-Stadion. Den Siegtreffer erzielte ausgerechnet Abwehrchef  Per Mertesacker (39.) vom FC Arsenal, der die DFB-Elf in seiner  Wahlheimat als Kapitän aufs Feld führen durfte.
6 von 44
 Deutschlands Fußball-Nationalelf  hat erneut einen Prestige-Erfolg in England gefeiert. Die  Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw gewann mit 1:0 (1:0) und  feierte damit zum sechsten Mal in Folge seit 1975 im Londoner  Wembley-Stadion. Den Siegtreffer erzielte ausgerechnet Abwehrchef  Per Mertesacker (39.) vom FC Arsenal, der die DFB-Elf in seiner  Wahlheimat als Kapitän aufs Feld führen durfte.
7 von 44
 Deutschlands Fußball-Nationalelf  hat erneut einen Prestige-Erfolg in England gefeiert. Die  Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw gewann mit 1:0 (1:0) und  feierte damit zum sechsten Mal in Folge seit 1975 im Londoner  Wembley-Stadion. Den Siegtreffer erzielte ausgerechnet Abwehrchef  Per Mertesacker (39.) vom FC Arsenal, der die DFB-Elf in seiner  Wahlheimat als Kapitän aufs Feld führen durfte.
8 von 44
 Deutschlands Fußball-Nationalelf  hat erneut einen Prestige-Erfolg in England gefeiert. Die  Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw gewann mit 1:0 (1:0) und  feierte damit zum sechsten Mal in Folge seit 1975 im Londoner  Wembley-Stadion. Den Siegtreffer erzielte ausgerechnet Abwehrchef  Per Mertesacker (39.) vom FC Arsenal, der die DFB-Elf in seiner  Wahlheimat als Kapitän aufs Feld führen durfte.

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt in Asendorf

Der Weihnachtsmarkt in Asendorf war mal wieder sehr gut besucht. Die 75 Aussteller hatte tolle Angebote dabei und sorgten für weihnachtliche Stimmung.
Weihnachtsmarkt in Asendorf

32. Stuhrer Weihnachtsmarkt

Bereits zum 32. Mal ging der Stuhrer Weihnachtsmarkt am Wochenende beim Rathaus der Gemeinde über die Bühne, organisiert von der …
32. Stuhrer Weihnachtsmarkt

4. Rotenburger Meisterschaft im Armdrücken

Rund 30 Jugendliche und Erwachsene kämpften bei der vierten Rotenburger Meisterschaft im Armdrücken um die Stadtmeistertitel. Die jungen Männer …
4. Rotenburger Meisterschaft im Armdrücken

„All I want for Christmas is not a Trainer-Diskussion“ - die Netzreaktionen zu #FCBSVW

Werder Bremen kassiert beim FC Bayern München eine heftige 1:6-Niederlage und steckt jetzt endgültig im Abstiegskampf. So reagierte das Netz auf die …
„All I want for Christmas is not a Trainer-Diskussion“ - die Netzreaktionen zu #FCBSVW

Meistgelesene Artikel

Hamann übt Kritik an Hansi Flick - „Ich verstehe es nicht wirklich“

Hamann übt Kritik an Hansi Flick - „Ich verstehe es nicht wirklich“

Nach Fuß-OP: Lucas Hernandez bei Bundesliga-Rückrunde wieder dabei? Das sagt der Bayern-Star 

Nach Fuß-OP: Lucas Hernandez bei Bundesliga-Rückrunde wieder dabei? Das sagt der Bayern-Star 

Bundesliga-Legende ist tot - ein mysteriöser Brief verbindet sie mit Gerd Müller

Bundesliga-Legende ist tot - ein mysteriöser Brief verbindet sie mit Gerd Müller

„Völliger Schwachsinn“ - Fassungslosigkeit wegen Neuerung im Doppelpass bei Sport1

„Völliger Schwachsinn“ - Fassungslosigkeit wegen Neuerung im Doppelpass bei Sport1

Kommentare