Erste Pleite nach dem Confed-Cup-Finale

Weltmeister Spanien verliert in Südafrika

Johannesburg - Welt- und Europameister Spanien hat im Stadion seines größten Erfolgs eine unerwartete Testspielniederlage kassiert.

Die Iberer verloren am Dienstagabend in Johannesburg mit 0:1 (0:0) gegen Südafrika und kassierten damit zugleich die erste Niederlage nach dem Confed-Cup-Finale im Juli (0:3). Bernard Parker belohnte eine engagierte Leistung der Hausherren mit dem entscheidenden Treffer in der 56. Minute. 2010 hatten sich die Spanier an gleicher Stelle den WM-Titel gesichert.

WM 2014: Diese Teams haben ein Ticket für Brasilien

Diese 32 Teams sind bei der WM dabei

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

FIFA plant weitere dramatische Reformen

FIFA plant weitere dramatische Reformen

Kommentare