Auch Ex-Bayer Kroos und Guardiola dabei

Weltfußballer 2015: Fünf Stars des FC Bayern in der Vorauswahl

+
Thomas Müller (l.) und Manuel Neuer stehen in der Vorauswahl zur Auszeichnung Fußballer des Jahres 2015.

München - In der Vorauswahl für die Auszeichnung zum Fußballer des Jahres 2015 stehen drei Weltmeister. Fünf Stars des FC Bayern stehen auf der Liste.

Die Nationalspieler Toni Kroos, Thomas Müller sowie Welttorhüter und der Keeper des FC Bayern Manuel Neuer gehören zum Kreis der 23 Kandidaten, die der Weltverband FIFA benannte. Der eventuelle Nachfolger von Cristiano Ronaldo, der erneut zur Wahl steht, wird am 11. Januar 2016 beim Ballon d'Or in Zürich bekannt gegeben.

Die Abstimmung erfolgt zwischen dem 26. Oktober und 30. November durch die Spielführer und Cheftrainer der Nationalteams sowie von der Fachzeitschrift France Football ausgewählte internationale Medienvertreter.

Weltfußballer 2015: Fünf Spieler des FC Bayern auf der Liste

Auf der Liste stehen außerdem Arjen Robben vom FC Bayern, dessen Teamkollegen Robert Lewandowski und Arturo Vidal sowie der im August vom VfL Wolfsburg zu Manchester City gewechselte Belgier Kevin de Bruyne.

Die Kandidaten für die Wahl zum Welttrainer des Jahres führt Luis Enrique vom Champions-League-Sieger FC Barcelona an. Ebenfalls auf der Liste steht der Coach des FC Bayern, Pep Guardiola.

Weltfußballer des Jahres 2015: Die Vorschlagsliste

  • Sergio Agüero (Argentinien/Manchester City)
  • Gareth Bale (Wales/Real Madrid)
  • Karim Benzema (Frankreich/Real Madrid)
  • Kevin De Bruyne (Belgien/VfL Wolfsburg/Manchester City)
  • Eden Hazard (Belgien/Chelsea)
  • Zlatan Ibrahimovic (Schweden/Paris St. Germain)
  • Andres Iniesta (Spanien/FC Barcelona)
  • Toni Kroos (Deutschland/Real Madrid)
  • Robert Lewandowski (Polen/Bayern München)
  • Javier Mascherano (Argentinien/FC Barcelona)
  • Lionel Messi (Argentinien/FC Barcelona)
  • Thomas Müller (Deutschland/Bayern München)
  • Manuel Neuer (Deutschland/Bayern München)
  • Neymar (Brasilien/FC Barcelona)
  • Paul Pogba (Frankreich/Juventus Turin)
  • Ivan Rakitic (Kroatien/FC Barcelona)
  • Arjen Robben (Niederlande/Bayern München)
  • James Rodriguez (Kolumbien/Real Madrid)
  • Cristiano Ronaldo (Portugal/Real Madrid)
  • Alexis Sanchez (Chile/FC Arsenal)
  • Luis Suarez (Uruguay/FC Barcelona)
  • Yaya Toure (Elfenbeinküste/Manchester City)
  • Arturo Vidal (Chile/Juventus Turin/Bayern München).

Vorschlagsliste zum Welttrainer des Jahres 2015

  • Massimiliano Allegri (Italien/Juventus Turin)
  • Carlo Ancelotti (Italien/Real Madrid)
  • Laurent Blanc (Frankreich/Paris St. Germain)
  • Unai Emery (Spanien/FC Sevilla)
  • Pep Guardiola (Spanien/FC Bayern München)
  • Luis Enrique (Spanien/FC Barcelona)
  • Jose Mourinho (Portugal/FC Chelsea)
  • Jorge Sampaoli (Argentinien/Nationalteam Chile)
  • Diego Simeone (Argentinien/Atletico Madrid)
  • Arsene Wenger (Frankreich/FC Arsenal).

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Meistgelesene Artikel

Mourinho deutet Abschied von ManU an - weil er zum FC Bayern geht?

Mourinho deutet Abschied von ManU an - weil er zum FC Bayern geht?

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Kommentare