Terminkollisionen

Wegen FC Bayern: Supercup wird wohl verschoben

+
Wegen dem FC Bayern wird eventuell der Supercup verschoben

Frankfurt/Main - Der für den 9. August geplante deutsche Supercup zwischen Meister und DFB-Pokalsieger muss wohl verschoben werden. Der Grund: eine Marketingreise von Tabellenführer FC Bayern.

„Der DFL ist bewusst, dass es zu Terminkollisionen kommen kann und sie wird im Fall der Fälle sowohl mit den Klubs als auch mit den Medienpartnern eine Lösung finden“, sagte ein DFL-Sprecher der Sport Bild. Die Deutsche Fußball Liga bestätigte auf SID-Anfrage die Diskussion um eine etwaige Verlegung.

Der Supercup soll wenn möglich vor der ersten DFB-Pokal-Runde (ab 15. August) ausgetragen werden. Die Bayern gehen vom 30. Juli bis 7. August auf eine USA-Reise, das Supercupduell wäre dann keine 48 Stunden nach der Rückkehr.

SID

"Hauptsache Italien!" Legendäre Fußball-Sprüche

"Hauptsache Italien!" Legendäre Fußball-Sprüche

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Kommentare