Es passierte in Asien

Verletzung: Rooney muss einen Monat pausieren

+
Wayne Rooney hat allen Grund, traurig zu sein: Er darf wegen einer Verletzung einen Monat lang nicht trainieren

London - Manchester United muss einen Monat lang auf Wayne Rooney verzichten. Der Stürmer hat sich bei der Asientour seines Teams am Oberschenkel verletzt.

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United muss in der Vorbereitung auf die neue Saison der Premier League auf Nationalstürmer Wayne Rooney verzichten. Wie der Klub am Donnerstag mitteilte, zog sich der 27-jährige auf der Asientour seines Teams Verletzung an der hinteren Oberschenkelmuskulatur zu und wird für etwa einen Monat fehlen. Der Stürmer kehrt zur weiteren Behandlung nach Manchester zurück. Die Saison in England beginnt am 17. August.

Erst am Mittwoch war Rooney mit seinen Teamkollegen zur Vorbereitungstour des Rekordmeisters nach Thailand aufgebrochen. Nach Untersuchungen wurde am Donnerstag aber beschlossen, dass der 27-Jährige umgehend wieder nach Manchester zurückkehren soll, um sich weiteren Behandlungen zu unterziehen.

Von Hamann bis Ballack: Deutsche Titelgewinner in England

Von Hamann bis Ballack: Deutsche Titelgewinner in England

SID/dpa

Mehr zum Thema:

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg ist der Wintertransferkönig

Wolfsburg ist der Wintertransferkönig

Kommentare