Treueschwur für den Coach

Watzke: "Würde niemals Klopp entlassen"

+
Hans-Joachim Watzke (l.) und Jürgen Klopp

Dortmund - Hans-Joachim Watzke hat einen für die Branche ungewöhnlich deutlichen Treueschwur geleistet - in Richtung von Jürgen Klopp.

 „Ich würde niemals Jürgen Klopp entlassen. Niemals. Nie“, sagte der Geschäftsführer von Borussia Dortmund dem „Kicker“ (Montag). Darüber hinaus ist es für Watzke nicht vorstellbar, dass der BVB-Trainer dem Werben anderer Clubs nachgeben und von sich aus die Zusammenarbeit mit dem Revierclub vorzeitig beenden könnte: „Jürgen Klopp schließt keine Verträge, um sie zu brechen. Das hat er noch nie gemacht. Er hat einen Vertrag bis 2016, daran hält er sich auch.“

dpa

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Wow! Mats Hummels und Cathy zeigen ihre Ferienvilla - und jeder kann dort Urlaub machen

Wow! Mats Hummels und Cathy zeigen ihre Ferienvilla - und jeder kann dort Urlaub machen

Ärztin muss wegen Abtreibungswerbung Geldstrafe zahlen

Ärztin muss wegen Abtreibungswerbung Geldstrafe zahlen

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Nach Italiens WM-Aus: Dänen testen schon gebuchtes Hotel

Nach Italiens WM-Aus: Dänen testen schon gebuchtes Hotel

FC Bayern: Meistertitel noch vor Weihnachten?

FC Bayern: Meistertitel noch vor Weihnachten?

Fluchtgefahr: Mutmaßlicher BVB-Attentäter bleibt in U-Haft

Fluchtgefahr: Mutmaßlicher BVB-Attentäter bleibt in U-Haft

Kommentare