Wechsel zu Real

Villas-Boas: Bale übte "enormen Druck" aus

+
Gareth Bale stellte mit seinem 100-Millionen-Wechsel einen neuen Rekord auf

Nyon - Gareth Bale hat offenbar nichts unversucht gelassen,um seinen Wechsel nach Madrid zu erzwingen. Das behauptet zumindest sein ehemaliger Trainer Andre Villas-Boas.

Gareth Bale soll seinen Wechsel vom Premier-League-Klub Tottenham Hotspur zu Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid für die Rekordablöse von 100 Millionen Euro mit aller Macht durchgedrückt haben. „Der Druck, den der Spieler ausgeübt hat, war enorm“, sagte Tottenhams Teammanager Andre Villas-Boas der englischen Zeitung The Telegraph in Nyon und spielte auch auf die Rolle der Königlichen an: „Der Einfluss von Real Madrid war sehr groß.“

SID

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Kommentare