Familie im Schlepptau

Vier Privatjets folgen Ronaldo bei Fußball-WM

+
Fußballstar Cristiano Ronaldo.

Campinas - Portugals Fußballstar Cristiano Ronaldo hat bei der Fußballweltmeisterschaft  in Brasilien  stets seine Familie im Schlepptau - in vier eigens dafür gecharterten Flugzeugen.

Beim Hinflug zum Hauptquartier in Campinas am 7. Juni werde das Nationalteam von einem zweiten Flugzeug mit 200 portugiesischen Pressevertretern begleitet, sowie "von vier Privatjets  mit Ronaldos Familie", teilte der Navigationschef der brasilianischen Luftwaffe, Ary Bertolino, am Freitag mit.

Und das Geschwader mit der Entourage des Nationalmannschaftskapitäns werde dem Team dann während des ganzen Turniers von Spiel zu Spiel folgen, sagte Bertolino vor Journalisten in Brasília. Portugal steht in Gruppe G und muss zum Auftakt der Gruppenphase am 15. Juni in Salvador gegen Deutschland antreten. Weitere Gegner sind die USA und Ghana. Das Eröffnungsspiel der WM findet am 12. Juni statt, das Endspiel am 13. Juli.

AFP

Das sind die WM-Trikots der 32 Teilnehmer

Das sind die WM-Trikots der 32 Teilnehmer

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Kommentare