Kritik an Protestaktion

Vier Aufsteiger: DFB hält an Regionalliga-Plänen fest

+
Die Spiele von 1860 München feiern den Aufstieg in die 3. Liga. Foto: Angelika Warmuth

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund hält an einer Regionalliga-Reform mit vier Aufsteigern fest. "Vorrangigstes Ziel bleibt die Reduzierung der Regionalliga von fünf auf vier Staffeln, aus denen alle vier Meister direkt in die 3. Liga aufsteigen", heißt es in einer DFB-Mitteilung.

Die geplante Protestaktion der Drittligisten an diesem Wochenende bezeichnete DFB-Vizepräsident Peter Frymuth als "nicht zielführend". In der Debatte um die Aufstiegsrelegation zur 3. Fußball-Liga hatten die 20 Clubs der dritthöchsten Klasse für den aktuellen Spieltag zu einer gemeinsamen Prostest-Aktion aufgerufen. Unter dem Motto "Stillstehen gegen den Stillstand" sollten alle Teams in den zehn Partien von Freitag bis Sonntag nach dem Anpfiff für eine Minute die Füße stillhalten.

Die Vereine fordern eine schnellstmögliche Rückkehr zu drei Absteigern und einen Erhalt der Eingleisigkeit der 3. Liga. Derzeit läuft eine zweijährige Übergangsphase, in der vier Clubs aus den fünf Regionalligen aufsteigen. Das bedeutet auch, dass seit dieser Saison vier Clubs aus der 3. Liga absteigen. Das hatten die Vereine kritisiert.

Änderung der Aufstiegsregelung auf DFB-Homepage

Kicker-Bericht

Koch-Aussagen beim Bayerischen Fußball-Verband

Mitteilung Protest

Erklärung Drittligisten fordern Rückkehr zu 3 Absteigern

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Insgesamt 11 Tote in Hanau, mutmaßlicher Täter tot

Insgesamt 11 Tote in Hanau, mutmaßlicher Täter tot

Wie man Blühstreifen für Insekten fördert

Wie man Blühstreifen für Insekten fördert

Auf Art-Safari durch Kapstadt

Auf Art-Safari durch Kapstadt

Durch Belfast mit einem Ex-Terroristen

Durch Belfast mit einem Ex-Terroristen

Meistgelesene Artikel

Niklas Süle: Comeback rückt näher! Bayerns Abwehrchef macht nächsten Schritt

Niklas Süle: Comeback rückt näher! Bayerns Abwehrchef macht nächsten Schritt

„Das ist hoffnungslos“: Reporter-Legende missbilligt Wechsel von Nübel zum FC Bayern

„Das ist hoffnungslos“: Reporter-Legende missbilligt Wechsel von Nübel zum FC Bayern

EM 2020: Termine im Überblick - An diesen Tagen sollten Sie sich freinehmen

EM 2020: Termine im Überblick - An diesen Tagen sollten Sie sich freinehmen

Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum

Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum

Kommentare