VfL Wolfsburg verliert Test in Glasgow 1:2

+
Das Team von Dieter Hecking verlor das Testspiel gegen Celtic Glasgow. Foto: Carmen Jaspersen

Glasgow (dpa) - Der VfL Wolfsburg hat das Testspiel bei Celtic Glasgow verloren. Der Fußball-Bundesligist unterlag beim schottischen Rekord-Pokalsieger mit 1:2 (1:1). Nachwuchsspieler Paul Seguin (11.) hatte den VfL in Führung gebracht. Für Glasgow trafen Callum McGregor (21.) und Ryan Christie (62.).

Das Team von Trainer Dieter Hecking trifft in der Vorbereitung unter anderem noch auf den schweizer Meister FC Basel (19.7.), den portugiesischen Champion Benfica Lissabon (24.7.) sowie dessen Stadtrivalen Sporting (30.7.).

VfL Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Meistgelesene Artikel

HSV feuert Trainer Markus Gisdol - mehrere Nachfolgekandidaten

HSV feuert Trainer Markus Gisdol - mehrere Nachfolgekandidaten

Bericht: Aubameyang mit Arsenal über Wechsel einig

Bericht: Aubameyang mit Arsenal über Wechsel einig

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben

Aubameyang kickt in Soccerhalle - während der BVB gegen Hertha BSC spielte

Aubameyang kickt in Soccerhalle - während der BVB gegen Hertha BSC spielte

Kommentare