Tauschgeschäft denkbar

VfL-Gerüchte: De Bruyne zu ManCity? Dzeko zurück?

+
Kevin de Bruyne.

Manchester - Der entthronte englische Meister Manchester City ist laut britischen Zeitungsberichten angeblich an Mittelfeldstar Kevin de Bruyne (23) vom VfL Wolfsburg interessiert.

Offenbar will ManCity umgerechnet 41 Millionen Euro (30 Millionen Pfund) für den belgischen Nationalspieler zahlen. Dieser hatte sich auf der Insel beim FC Chelsea einst nicht durchsetzen können. De Bruyne besitzt allerdings noch einen Vertrag bis 2019 bei den Niedersachsen. Mit 21 Torvorlagen ist de Bruyne der überragende Vorbereiter von Treffern in dieser Bundesliga-Saison, außerdem war er zehnmal selbst als Torschütze für den VfL erfolgreich.

Gleichzeitig könnte es im Zuge des Transfers auch zu einem Tauschgeschäft kommen. Die Medien spekulieren, dass der bosnische Torjäger Edin Dzeko (29) zum VfL zurückkehren könnte. Dzeko war in der Winterpause 2010/2011 von den Wölfen zu den Citizens gewechselt.

 

SID

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Meistgelesene Artikel

Nach Helene-Fischer-Debakel: DFB überlegt, künftige Shows zu streichen

Nach Helene-Fischer-Debakel: DFB überlegt, künftige Shows zu streichen

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Kommentare