Untersuchung in München

Verletzt: Schalke-Stürmer Avdijaj reist aus China ab

+
Muss auf ein junges Talent verzichten: S04-Trainer Markus Weinzierl.

Guangzhou - Für Donis Avdijaj vom FC Schalke 04 ist die China-Reise vorzeitig beendet. Bei einer Fitness-Einheit verletzte sich der Stürmer am Knie und reiste aus dem Trainingslager ab.

Der 19 Jahre alte Angreifer zog sich bei einer Fitness-Einheit vor dem ersten Testspiel des Fußball-Bundesligisten gegen den chinesischen Erstligisten Guangzhou R&F am Dienstag (13.30 MESZ) eine Meniskusverletzung zu und reist nach München. Dort sollen weitere Untersuchungen folgen, teilte der Revierclub mit. Avdijaj war zuletzt an Sturm Graz verliehen, gehört aber seit Anfang Juli wieder zum Kader des neuen Trainers Markus Weinzierl.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Meistgelesene Artikel

Aubameyang soll um Freigabe gebeten haben: Für 70 Millionen zu Arsenal?

Aubameyang soll um Freigabe gebeten haben: Für 70 Millionen zu Arsenal?

„Affenzirkus“ um Aubameyang? kicker entschuldigt sich bei BVB-Profi

„Affenzirkus“ um Aubameyang? kicker entschuldigt sich bei BVB-Profi

Aubameyang: Ein Interessent macht einen Rückzieher

Aubameyang: Ein Interessent macht einen Rückzieher

FC Bayern eiskalt - James zaubert, Ribery knipst

FC Bayern eiskalt - James zaubert, Ribery knipst

Kommentare