Abschied aus Moskau

Vagner Love wechselt nach China

+
Vagner Love geht nach China

Köln - Der 26-malige brasilianische Fußball-Nationalspieler Vagner Love wechselt vom russischen Meister ZSKA Moskau zum chinesischen Erstligisten Shandong Luneng Taishan.

Das bestätigte der Tabellenzweite der chinesischen Super League nach dreimonatigen Verhandlungen auf seiner Internetseite. Shandongs serbischer Trainer Radomir Antic will den 29 Jahre alten Stürmer bereits im nächsten Ligaspiel am 1. August gegen Guangzhou einsetzen. Vagner Love spielte von 2004 bis 2012 bei ZSKA und wechselte während seines Engagements bei den Russen auf Leihbasis zu Palmeiras Sao Paulo (2009) und CR Flamengo (2010). 2012 ging er zu Flamengo, ehe er im Januar 2013 wieder nach Moskau zurückkehrte.

sid

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare