Verletzter Urlauber auf Weg der Besserung

Unfall im DFB-Camp: Opfer wieder in Heimat

Düsseldorf - Dem deutschen Urlauber, der bei einem Unfall am Rande des DFB-Trainingslagers verletzt wurde, geht es besser. Er befindet sich wieder in Deutschland.

Der deutsche Urlauber, der am vergangenen Dienstag bei einem Werbedreh am Rande des Trainingslagers der Fußball-Nationalmannschaft in Südtirol schwer verletzt worden ist, befindet sich wieder in Deutschland und auf dem Weg der Besserung. Das bestätigte Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff beim „Fest der Weltmeister“ in Düsseldorf.

„Wir stehen täglich in Kontakt mit der Ehefrau und haben die gute Nachricht, dass es ihm schon etwas besser geht und er schon wieder nach Hause transportiert worden ist. Wir hoffen, dass alles gut ausgeht“, sagte Bierhoff.

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, der nicht in Südtirol gewesen war, betonte erneut: „Wir waren schockiert, als die Nachricht von dem Unfall in Frankfurt angekommen war.“ Der DFB stehe „in engstem Kontakt mit der Familie des schwer verletzten Urlaubers aus Thüringen“.

Bei einem Mercedes-Werbedreh in Südtirol hatte DTM-Fahrer Pascal Wehrlein zwei Personen angefahren, der 63 Jahre alte deutsche Urlauber wurde schwer verletzt. Mit in den Rennautos - den zweiten Wagen fuhr Formel-1-Star Nico Rosberg - saßen die Nationalspieler Julian Draxler und Benedikt Höwedes.

SID

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Das etwas andere St. Petersburg erleben

Das etwas andere St. Petersburg erleben

Laubbläser und Laubsauger für den Einsatz im Herbst

Laubbläser und Laubsauger für den Einsatz im Herbst

Lebensmittel aus dem Netz

Lebensmittel aus dem Netz

Im legendären 100er-Bus durch die Hauptstadt

Im legendären 100er-Bus durch die Hauptstadt

Meistgelesene Artikel

Tribünen-Eklat des FC Bayern! Rummenigge kontert Anschuldigungen von CDU-Politiker - DFB reagiert

Tribünen-Eklat des FC Bayern! Rummenigge kontert Anschuldigungen von CDU-Politiker - DFB reagiert

Tribünen-Eklat des FC Bayern! Rummenigge kontert Anschuldigungen von CDU-Politiker - DFB reagiert
HSV-Abwehr droht Mega-Streit: Zu viele Stars, zu wenig Plätze – Drongelen im Anmarsch

HSV-Abwehr droht Mega-Streit: Zu viele Stars, zu wenig Plätze – Drongelen im Anmarsch

HSV-Abwehr droht Mega-Streit: Zu viele Stars, zu wenig Plätze – Drongelen im Anmarsch
FC Barcelona-Hammer: Offiziell! Blamage gegen Bayern fordert erstes Opfer

FC Barcelona-Hammer: Offiziell! Blamage gegen Bayern fordert erstes Opfer

FC Barcelona-Hammer: Offiziell! Blamage gegen Bayern fordert erstes Opfer
Salihamidzic heizt Triple-Traum der Bayern an: „Traue Mannschaft den Sieg zu“ 

Salihamidzic heizt Triple-Traum der Bayern an: „Traue Mannschaft den Sieg zu“ 

Salihamidzic heizt Triple-Traum der Bayern an: „Traue Mannschaft den Sieg zu“ 

Kommentare