Ukraine macht Schritt in Richtung Fußball-EM 2016

+
Die Ukraine hat nach dem 2:0-Erfolg gegen Slowenien einen großen Schritt in Richtung EM-Qualifikation gemacht. Foto: Sergey Dolzhenko

Lwiw (dpa) - Mit einem souveränen Sieg im ersten Playoff-Spiel gegen Slowenien hat die ukrainische Fußball-Nationalmannschaft Kurs auf die EM kommendes Jahr in Frankreich genommen.

Der Co-Gastgeber des Kontinentalturniers 2012 feierte in Lwiw einen 2:0 (1:0)-Erfolg gegen den Außenseiter und geht nun mit einem Vorsprung ins entscheidende Rückspiel kommenden Dienstag in Maribor. Andrej Jarmolenko (22. Minute) und Jewgeni Selesnjow (54.) erzielten die Tore. Slowenien und die Ukraine waren in ihren Qualifikationsgruppen jeweils Dritter geworden und zogen dadurch in die Playoffs ein.

Mehr zum Thema:

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer: So cool kommentiert sie die Pfiffe beim DFB-Pokal-Finale

Helene Fischer: So cool kommentiert sie die Pfiffe beim DFB-Pokal-Finale

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Kommentare