Ukraine macht Schritt in Richtung Fußball-EM 2016

+
Die Ukraine hat nach dem 2:0-Erfolg gegen Slowenien einen großen Schritt in Richtung EM-Qualifikation gemacht. Foto: Sergey Dolzhenko

Lwiw (dpa) - Mit einem souveränen Sieg im ersten Playoff-Spiel gegen Slowenien hat die ukrainische Fußball-Nationalmannschaft Kurs auf die EM kommendes Jahr in Frankreich genommen.

Der Co-Gastgeber des Kontinentalturniers 2012 feierte in Lwiw einen 2:0 (1:0)-Erfolg gegen den Außenseiter und geht nun mit einem Vorsprung ins entscheidende Rückspiel kommenden Dienstag in Maribor. Andrej Jarmolenko (22. Minute) und Jewgeni Selesnjow (54.) erzielten die Tore. Slowenien und die Ukraine waren in ihren Qualifikationsgruppen jeweils Dritter geworden und zogen dadurch in die Playoffs ein.

Mehr zum Thema:

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Kommentare