Ukraine macht Schritt in Richtung Fußball-EM 2016

+
Die Ukraine hat nach dem 2:0-Erfolg gegen Slowenien einen großen Schritt in Richtung EM-Qualifikation gemacht. Foto: Sergey Dolzhenko

Lwiw (dpa) - Mit einem souveränen Sieg im ersten Playoff-Spiel gegen Slowenien hat die ukrainische Fußball-Nationalmannschaft Kurs auf die EM kommendes Jahr in Frankreich genommen.

Der Co-Gastgeber des Kontinentalturniers 2012 feierte in Lwiw einen 2:0 (1:0)-Erfolg gegen den Außenseiter und geht nun mit einem Vorsprung ins entscheidende Rückspiel kommenden Dienstag in Maribor. Andrej Jarmolenko (22. Minute) und Jewgeni Selesnjow (54.) erzielten die Tore. Slowenien und die Ukraine waren in ihren Qualifikationsgruppen jeweils Dritter geworden und zogen dadurch in die Playoffs ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Meistgelesene Artikel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Kommentare