Fußball

Financial Fairplay: UEFA schließt Manchester City für zwei Saisons aus der Champions League aus

UEFA schließt Manchester City für zwei Saisons aus der Champions League aus
+
Pep Guardiola dürfte über das Urteil der Uefa nicht sonderlich erfreut sein.

Die Uefa schließt den englischen Meister Manchester City für zwei Saisons aus der Champions League aus. Pep Guardiolas Club wird obendrein zur Kasse gebeten.

Nyon - Die Europäische Fußball-Union hat den englischen Meister Manchester City wegen Verstößen gegen das Financial Fairplay für zwei Saisons aus der UEFA Champions League ausgeschlossen. Pep Guardiolas Club muss außerdem 30 Millionen Euro zahlen, teilte die Europäische Fußball-Union am Freitag mit. 

Mehr dazu in Kürze.

mse/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

USA raten zum Tragen von Masken - Trump will nicht

USA raten zum Tragen von Masken - Trump will nicht

Politik appelliert: Anti-Corona-Maßnahmen einhalten

Politik appelliert: Anti-Corona-Maßnahmen einhalten

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Meistgelesene Artikel

Jerome Boateng mit erstaunlich offenen Worten zu seiner Bayern-Zukunft: „Muss nicht auf Teufel komm raus ...“

Jerome Boateng mit erstaunlich offenen Worten zu seiner Bayern-Zukunft: „Muss nicht auf Teufel komm raus ...“

S04-Kapitän mit überragenden Statistiken: Deswegen ist Omar Mascarell so wichtig

S04-Kapitän mit überragenden Statistiken: Deswegen ist Omar Mascarell so wichtig

Emotionale Reaktion zur Coronavirus-Krise - Klopp im Video: „Habe sofort angefangen zu weinen“

Emotionale Reaktion zur Coronavirus-Krise - Klopp im Video: „Habe sofort angefangen zu weinen“

Er ist eines der größten Talente: London-Klubs wollen einen FC-Bayern-Youngster - und nicht nur sie

Er ist eines der größten Talente: London-Klubs wollen einen FC-Bayern-Youngster - und nicht nur sie

Kommentare