Bewerbung abgegeben

Wird UEFA-Generalsekretär Infantino neuer FIFA-Präsident?

+
Gianni Infantino bewirbt sich als FIFA-Präsident.

Nyon - Die meisten Fußball-Fans kennen Gianni Infantino von den Auslosungen für die Champions-League-Spiele. Nun bewirbt sich der UEFA-Generalsekretär für höhere Posten.

UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino kandidiert als Präsident des Fußball-Weltverbands FIFA. Das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union habe einstimmig beschlossen, Infantino bei der Wahl am 26. Februar 2016 zu unterstützen, teilte die UEFA am Montag mit. Die Bewerbung des derzeit gesperrten UEFA-Präsidenten Michel Platini ließ der Kontinentalverband unerwähnt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

VfB: Kaminski fällt wochenlang aus - Sieg für "Moral enorm wichtig"

VfB: Kaminski fällt wochenlang aus - Sieg für "Moral enorm wichtig"

Kommentare