Dank Bayern und Dortmund

Fünfjahreswertung: Noch ein Punkt bis England

+
Dank des Champions-League-Finals mit zwei deutschen Mannschaften hat die Bundesliga in der Fünfjahres-Wertung aufgeholt.

Köln - Deutschland holt in der Fünfjahreswertung der UEFA auf und ist nur noch einen Punkt hinter den zweitplatzierten Engländern. Spanien ist immer noch deutlich vorn.

Nach dem Champions-League-Sieg von Bayern München im „German Endspiel“ in Wembley gegen Borussia Dortmund rangiert Deutschland in der Fünfjahreswertung der Europäischen Fußball-Union (UEFA) ab der Saison 2013/2014 nur noch gut einen Punkt hinter den zweitplatzierten Engländern.

Während die Bundesliga einen Koeffizienten von 66,927 aufweist, stehen für das Fußball-Mutterland 67,963 zu Buche. Die Führung ab der kommenden Saison hat weiterhin Spanien (74,713) souverän inne. Gestrichen wird die Saison 2008/2009.

In der bisherigen Fünfjahreswertung rangiert Spanien (88,025) vor England (82,963) und Deutschland (79,614). In der abgelaufenen Saison 2012/2013 holte die Bundesliga 17,928 Zähler und war damit erfolgreicher als Spanien (17,714) und England (16,428).

SID

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kommentare