Fußball-EM 2024

UEFA-Chef: Skandal um WM 2006 ohne Einfluss auf deutsche EM-Bewerbung

+
UEFA-Chef Aleksander Ceferin.

Die Affäre um die Vergabe der Fußball-WM 2006 soll keine Auswirkungen auf die deutsche EM-Bewerbung haben. Das sagte UEFA-Chef Aleksander Ceferin.

Nyon - Die Affäre um die Fußball-WM 2006 hat nach Aussage von UEFA-Chef Aleksander Ceferin keinen negativen Einfluss auf die deutsche Kandidatur für die Europameisterschaft 2024. „Das wirkt sich nicht auf die aktuelle deutsche Bewerbung aus. Es gibt ja nun ein komplett anderes Team beim DFB. Dessen Präsident Reinhard Grindel ist einer transparenten Handlungsweise extrem zugewandt und auch sehr sorgfältig, was die Einhaltung von Good-Governance-Richtlinien angeht“, sagte der Präsident der Europäischen Fußball-Union in einem am Montag vorab veröffentlichten „Kicker“-Interview (Dienstag).

Entscheidung fällt zwischen Deutschland und der Türkei

Am 27. September entscheidet das UEFA-Exekutivkomitee zwischen Deutschland und der Türkei über den EM-Ausrichter. Zu den Auswirkungen der politischen Verhältnisse in der Türkei sagte Ceferin (50): „Egal, was ich zu diesem Thema sagen würde, es wäre zu viel.“

Der Slowene verwies darauf, dass im Unterschied zum Weltverband FIFA beim europäischen Dachverband das Exekutivkomitee entscheide und dass die UEFA ein geheimes Abstimmungsverfahren habe, „welches der einzige Weg ist, demokratisch abzustimmen. Denn wie wollen Sie mich unter Druck setzen, wenn Sie nicht wissen, wie ich abstimmen werde?“, sagte Ceferin. Bei einem Patt entscheidet die Stimme des UEFA-Chefs.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Meistgelesene Artikel

Leverkusen macht sich über Arsenals Star-Keeper lustig - Tweet geht komplett nach hinten los

Leverkusen macht sich über Arsenals Star-Keeper lustig - Tweet geht komplett nach hinten los

Viel „Quatsch“: Kroos kritisiert Özil scharf

Viel „Quatsch“: Kroos kritisiert Özil scharf

Dieser Ex-Bayern-Star wird Experte beim „Doppelpass“

Dieser Ex-Bayern-Star wird Experte beim „Doppelpass“

Wahnsinn in der Europa League: Irre Aufholjagd in Unterzahl nach 0:4-Klatsche im Hinspiel

Wahnsinn in der Europa League: Irre Aufholjagd in Unterzahl nach 0:4-Klatsche im Hinspiel

Kommentare