Fink begnadigt Mancienne und Rajkovic

Überraschende Wende beim HSV

+
Thorsten Fink

Hamburg - Überraschung beim HSV: Trainer Thorsten Fink vom hat die aussortierten Michael Mancienne (25) und Slobodan Rajkovic (24) begnadigt.

„Sie haben sich ja nichts zuschulden kommen lassen“, sagte der 45-Jährige der Bild-Zeitung. Zuvor hatte Sportdirektor Oliver Kreuzer eine dauerhafte Rückkehr der Innenverteidiger in den Profi-Kader ausgeschlossen. „Falls sie bis zum Ende der Transferfrist am 2. September keinen neuen Klub haben, gibt“s für sie keinen Weg zurück. Das würde ich stoppen", hatte der 47-Jährige gesagt.

Fink kontaktierte Kreuzer nun in dessen Urlaub per E-Mail. "Oliver hat mir geantwortet, er habe zwar immer was anderes kommuniziert. Aber wenn ich das will, wird das auch so gemacht“, sagte Fink. Die beiden Mittelfeldspieler Robert Tesche und Gojko Kacar, die nur noch mit der U23 trainieren dürfen, haben weiterhin keine Zukunft an der Elbe.

sid

Alaba am Pool, Kroos beim Tennis: Urlaubsfotos der Fußballer

Alaba am Pool, Kroos beim Tennis: Urlaubsfotos der Fußballer

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Kommentare