Überraschung für die Fans

TV-Hammer: Sky zeigt Bayern-Spiel im Free-TV

+

München - Überraschung für alle Fans: Der Pay-TV-Sender Sky zeigt überraschend ein Bundesliga-Spiel des FC Bayern live und in voller Länge im Free-TV.

Das ist ein echter TV-Hammer! Der Pay-TV-Sender Sky, der alle Bundesliga-Spiele live und in voller Länge im Bezahl-Fernsehen überträgt, wird ein Spiel de FC Bayern im Free-TV übertragen. Es handelt sich dabei um die Begegnung des Rekordmeisters beim FSV Mainz 05, das am Freitag, den 2. Dezember ausgetragen wird (Anstoß: 20.30 Uhr).

Der Grund hierfür: An diesem Datum wandert der Nachrichtensender Sky Sport News HD vom Pay-TV ins Free-TV. Er ist der einzige 24-Stunden-Sportnachrichtensender Deutschlands. Zur Feier dieser Umsiedlung überträgt der Sender dann die Partie Mainz gegen Bayern live.

Unser Tipp: Bereits ab Donnerstag, den 1. Dezember, können Sie an Ihrem Fernsehgerät den neuen Free-TV-Sender Sky Sport News HD über den Sendersuchlauf finden und abspeichern. Dafür benötigen Sie ab diesem Datum keinen Receiver mehr.

"Mit der frei empfangbaren Live-Übertragung der Bundesliga-Begegnung zwischen Mainz und dem FC Bayern auf Sky Sport News HD sichern wir dem Sender zur Free-TV-Premiere die Aufmerksamkeit aller Sportinteressierten und hoffen, viele Menschen zu erreichen, die zum ersten Mal einschalten", erklärte Sky-Vize Roman Steuer.

Eindrücke von der Messe Fairnet-City

Eindrücke von der Messe Fairnet-City

Baustelle an der Leester Straße: Geschäfte klagen über Einbußen

Baustelle an der Leester Straße: Geschäfte klagen über Einbußen

Jonas Jäschke geht mit seiner Kamera auf Amphibienjagd

Jonas Jäschke geht mit seiner Kamera auf Amphibienjagd

Hunderttausende Narren bei Rosenmontagszügen

Hunderttausende Narren bei Rosenmontagszügen

Meistgelesene Artikel

Stindls Dreierpack hält Gladbach auf Europa-Kurs

Stindls Dreierpack hält Gladbach auf Europa-Kurs

Ticker zur Auslosung: Ärgerlich! Schalke trifft auf Gladbach

Ticker zur Auslosung: Ärgerlich! Schalke trifft auf Gladbach

2:1 in Wolfsburg: Gnabry lässt Werder durchatmen

2:1 in Wolfsburg: Gnabry lässt Werder durchatmen

Wolfsburg trennt sich von Trainer Valérien Ismaël

Wolfsburg trennt sich von Trainer Valérien Ismaël

Kommentare