Tuchel startet mit Sieg: BVB gewinnt 5:0 gegen Rhede

+
Erstmals unter Neu-Trainer Thomas Tuchel gewinnt der BVB standesgemäß. Foto: Revierfoto

Rhede (dpa) - Thomas Tuchel ist mit einem Sieg als Trainer von Borussia Dortmund gestartet. Der neue BVB-Coach gewann mit dem Fußball-Bundesligisten das erste Testspiel zur Vorbereitung auf die kommende Saison gegen den Landesligisten VfL Rhede mit 5:0 (3:0).

Vor 7500 Zuschauern im westlichen Münsterland eröffnete Ilkay Gündogan zwei Tage nach seiner vorzeitigen Vertragsverlängerung bis 2017 in der zwölften Minute den Torreigen.

Henrich Mchitarjan (18.) und Nikolaos Iaonnidis (21.) erhöhten noch vor dem Seitenwechsel auf 3:0 für die zunächst spielfreudigen Dortmunder, bei denen Nationalspieler Marco Reus geschont wurde. Im zweiten Abschnitt konnte der BVB weniger Akzente setzen. Die Nachwuchsspieler Pascal Stenzel (51.) und Mitsuru Maruoka (87.) erzielten die weiteren Tore. Wegen der Temperaturen über der 30-Grad-Marke wurde die Partie mehrfach für Trinkpausen unterbrochen. 

Bericht BVB-Homepage

Mehr zum Thema:

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Meistgelesene Artikel

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Lahm: Schalke-Leihe „richtiger Schritt“ für Badstuber

Lahm: Schalke-Leihe „richtiger Schritt“ für Badstuber

Eintracht darf wieder auf Verbleib von Valléjo hoffen

Eintracht darf wieder auf Verbleib von Valléjo hoffen

Juve bestätigt Interesse an Schalker Kolasinac

Juve bestätigt Interesse an Schalker Kolasinac

Kommentare