Trotz verpatzten EM-Auftakts: Sorg zuversichtlich

+
Marcus Sorg bleibt zuversichtlich. Foto: Action Images/ANA

Larissa (dpa) - Trotz der 0:3-Niederlage der deutschen U19-Fußballer gegen Spanien zum Auftakt der Europameisterschaft in Griechenland bleibt DFB-Trainer Marcus Sorg optimistisch.

"Die Einstellung hat gestimmt, und wir haben immer noch alle Möglichkeiten, in die nächste Runde einzuziehen", wird er auf der Homepage des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zitiert. "Ich bin zuversichtlich, was das nächste Spiel angeht."

Titelverteidiger Deutschland trifft in den zwei verbleibenden Gruppenspielen am Freitag auf die Niederlande und am Montag auf Russland.

Mehr zum Thema:

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Kommentare