Größen aus Sport und Politik nehmen Abschied

Bilder: Trauerfeier für Gerhard Mayer-Vorfelder

Gerhard Mayer-Vorfelder, DFB-Präsident, VfB Stuttgart
1 von 12
Der langjährige Präsident des VfB Stuttgart und des DFB, Gerhard Mayer-Vorfelder, ist am Donnerstag in der Domkirche St. Eberhard in Stuttgart beigesetzt worden. Größen aus Sport und Politik, wie Jogi Löw, Wolfgang Niersbach, Rudi Völler, Michel Platini sowie Winfried Kretschmann und Günther Oettinger, nahmen Abschied.
Gerhard Mayer-Vorfelder, DFB-Präsident, VfB Stuttgart
2 von 12
Der langjährige Präsident des VfB Stuttgart und des DFB, Gerhard Mayer-Vorfelder, ist am Donnerstag in der Domkirche St. Eberhard in Stuttgart beigesetzt worden. Größen aus Sport und Politik, wie Jogi Löw, Wolfgang Niersbach, Rudi Völler, Michel Platini sowie Winfried Kretschmann und Günther Oettinger, nahmen Abschied.
Gerhard Mayer-Vorfelder, DFB-Präsident, VfB Stuttgart
3 von 12
Der langjährige Präsident des VfB Stuttgart und des DFB, Gerhard Mayer-Vorfelder, ist am Donnerstag in der Domkirche St. Eberhard in Stuttgart beigesetzt worden. Größen aus Sport und Politik, wie Jogi Löw, Wolfgang Niersbach, Rudi Völler, Michel Platini sowie Winfried Kretschmann und Günther Oettinger, nahmen Abschied.
Gerhard Mayer-Vorfelder, DFB-Präsident, VfB Stuttgart
4 von 12
Die Frau des verstorbenen Gerhard Mayer-Vorfelder, Margit (r.), und Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Grüne), Ministerpräsident von Baden-Württemberg, waren bei der Trauerfeier für den ehemaligen Präsidenten des VfB Stuttgart und des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sowie baden-württembergischen Landesministers in der Domkirche St. Eberhard in Stuttgart.
Gerhard Mayer-Vorfelder, DFB-Präsident, VfB Stuttgart
5 von 12
Auch der ehemalige Ministerpräsident von Baden-Württemberg und jetzige EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) kam zur Trauerfeier für den verstorbenen ehemaligen Präsidenten des VfB Stuttgart und des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sowie baden-württembergischen Landesministers, Gerhard Mayer-Vorfelder, in der Domkirche St. Eberhard in Stuttgart.
Gerhard Mayer-Vorfelder, DFB-Präsident, VfB Stuttgart
6 von 12
Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Grüne) nahm Abschied.
Gerhard Mayer-Vorfelder, DFB-Präsident, VfB Stuttgart
7 von 12
Michel Platini (UEFA-Präsident), Wolfgang Niersbach (DFB-Präsident) und Bernd Wahler (Präsident VfB Stuttgart) trauerten um Gerhard Mayer-Vorfelder.
Gerhard Mayer-Vorfelder, DFB-Präsident, VfB Stuttgart
8 von 12
DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock (r.) und DFB-Präsident Wolfgang Niersbach (2.v.r.) waren bei der Beisetzung des ehemaligen DFB-Präsidenten Gerhard Mayer-Vorfelder.

Stuttgart - Gerhard Mayer-Vorfelder, ehemaliger Präsident des VfB Stuttgart und des DFB, ist in Stuttgart beigesetzt worden. Neben seiner Familie und seinen Freunden nahmen auch Größen aus Sport und Politik Abschied.

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Auf der A1 bei Bockel ist es am Montag zu einem Lkw-Unfall gekommen. Die Autobahn wurde gesperrt. Der Lastwagen hatte Gefahrgut geladen.
Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Ausgelassene Stimmung herrschte am Samstagabend bei den Feuerwehr-Wettbewerben in Rechtern.
Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Zum 10 jährigen Jubiläums Trecker Treck in Nindorf kamen auch am Sonntag viele Treckerfans und Schaulustige. Von Früh bis Spät zogen die Traktoren …
Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Maimarkt mit Gunter Gabriel

Gunter Gabriel war zu Gast beim Maimarkt in Bruchhausen-Vilsen. In den Straßen spielten zudem weitere Musiker, an zahlreichen Ständen boten Händler …
Maimarkt mit Gunter Gabriel

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Dieser Bundesligist verhandelt offenbar mit BVB-Coach Tuchel

Dieser Bundesligist verhandelt offenbar mit BVB-Coach Tuchel