Tottenham patzt - Leicester dicht vor Titelgewinn

+
Tottenham spielte nur 1:1 gegen West Bromwich. Foto: Will Oliver

London (dpa) - Für den krassen Außenseiter Leicester City wird der erste Gewinn der englischen Fußball-Meisterschaft immer wahrscheinlicher. Verfolger Tottenham Hotspur ließ beim 1:1 gegen West Bromwich Albion zwei Punkte liegen.

Damit beträgt der Vorsprung der Foxes vor den letzten drei Saisonspielen sieben Zähler. Bereits mit einem Sieg bei Manchester United am Sonntag könnte Leicester den Titelgewinn perfekt machen.

Tottenham ging an der White Hart Lane durch ein Eigentor von Craig Dawson in der 33. Minute in Führung. Dawson machte in der 73. Minute seinen Fauxpas aber wieder wett und traf per Kopf zum Ausgleich.

Mehr zum Thema:

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Kommentare