Torhüter Özcan wechselt aus Ingolstadt nach Leverkusen

+
Torwart Ramazan Özcan wechselt vom FC Ingolstadt zu Bayer Leverkusen. Foto: Andreas Gebert

Leverkusen (dpa - Torhüter Ramazan Özcan wechselt innerhalb der Fußball-Bundesliga vom FC Ingolstadt zu Bayer Leverkusen. Nach Angaben des Champions-League-Starters bekommt der österreichische Nationalkeeper und EM-Teilnehmer einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

Zur Ablösesumme teilten die Vereine keine Details mit. "Mit Ramazan Özcan haben wir einen in der Bundesliga und auch auf internationaler Bühne bewährten Keeper für uns gewonnen. Er bringt viel Erfahrung und Spielpraxis mit und ist deswegen eine ideale Ergänzung für unsere Nummer eins, Bernd Leno", kommentierte Bayer-Sportdirektor Rudi Völler die Personalie.

Für den 31-jährigen Özcan ist der Wechsel nach Leverkusen "ein besonderer Schritt hin zu einem Champions-League-Teilnehmer. Diesen Wettbewerb mitzuerleben ist der Traum eines jeden Fußballers", sagte er.

Vereinsmitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

EM-Stotterstart: DFB-Frauen nur Remis gegen Schweden

EM-Stotterstart: DFB-Frauen nur Remis gegen Schweden

Wechsel-Wirrwarr: Aubameyang geht angeblich doch - BVB dementiert

Wechsel-Wirrwarr: Aubameyang geht angeblich doch - BVB dementiert

Ticker: Schwacher Auftakt der DFB-Frauen - Islacker vergibt Mega-Chance

Ticker: Schwacher Auftakt der DFB-Frauen - Islacker vergibt Mega-Chance

Frauen-EM: DFB-Elf mühen sich zu Sieg gegen Italien 

Frauen-EM: DFB-Elf mühen sich zu Sieg gegen Italien 

Kommentare