Erst 17 Jahre alt

Todesfall in Spanien: A-Jugendlicher stirbt auf dem Platz

Madrid - Der spanische Fußball ist erneut von einem tragischen Todesfall erschüttert worden.

Der erst 17 Jahre alte Oscar Martinez verstarb am Sonntag während der Partie der A-Junioren-Meisterschaft zwischen Ontinyent und Castellon noch auf dem Platz.

Martinez war nach 20 Minuten kollabiert, das Spiel wurde sofort abgebrochen. Die eingeleiteten Wiederbelebungsmaßnahmen blieben erfolglos. Die genaue Todesursache soll eine Autopsie klären.

Erst Anfang Februar war der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler Ortzi Gurrutxaga vom baskischen Oberligisten CF Tolosa an einem Herzinfarkt gestorben.

sid

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Kommentare