Erst 17 Jahre alt

Todesfall in Spanien: A-Jugendlicher stirbt auf dem Platz

Madrid - Der spanische Fußball ist erneut von einem tragischen Todesfall erschüttert worden.

Der erst 17 Jahre alte Oscar Martinez verstarb am Sonntag während der Partie der A-Junioren-Meisterschaft zwischen Ontinyent und Castellon noch auf dem Platz.

Martinez war nach 20 Minuten kollabiert, das Spiel wurde sofort abgebrochen. Die eingeleiteten Wiederbelebungsmaßnahmen blieben erfolglos. Die genaue Todesursache soll eine Autopsie klären.

Erst Anfang Februar war der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler Ortzi Gurrutxaga vom baskischen Oberligisten CF Tolosa an einem Herzinfarkt gestorben.

sid

Rubriklistenbild: © dpa

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Dieser Bundesligist verhandelt offenbar mit BVB-Coach Tuchel

Dieser Bundesligist verhandelt offenbar mit BVB-Coach Tuchel

Kommentare