Foto bei Twitter aufgetaucht

Tim Wiese sieht jetzt aus wie Hulk

+
Dieses Bodybuilder-Foto von Tim Wiese, der offensichtlich ordentlich an Muskeln zugelegt hat, macht bei Twitter die Runde.

Hoffenheim - Lange nichts von Tim Wiese gehört oder gesehen. Seit Januar diesen Jahres ist der Ex-Hoffenheim-Keeper vereinslos. Der 32-Jährige verbringt viel freie Zeit im Fitness-Studio, wie ein jetzt aufgetauchtes Bild deutlich zeigt.

Manchen Menschen wird nachgesagt, sich schnell mal gehen zu lassen, wenn man zum Beispiel Probleme im Job hat. Oder auch, wenn man unerwartet zu großem Reichtum gekommen ist. Beide Fälle traten vor einem halben Jahr bei Torhüter Tim Wiese ein. Doch der Ex-Keeper von 1899 Hoffenheim hat nach seiner Vertragsauflösung mit den Kraichgauern, die ihm eine Abfindung in Höhe von sechs Millionen Euro gebracht haben soll, ihn aber auch in die vorzeitige Arbeitslosigkeit stürzte, Disziplin bewiesen.

Derzeit kursiert auf Twitter ein Foto des 32-Jährigen, das ihn mit unfassbaren Muskeln vor einem Spiegel stehend zeigt. Leicht bekleidet mit einem Badetuch um die Hüften knipst Wiese ein "Selfie" und zeigt dabei seinen muskelgestählten Körper. Der ehemalige Nationaltorwart ähnelt auf dem Foto eher der Comicfigur Hulk als einem Fußball-Torwart.

Ziemlich unbescheiden behauptet Wiese, das im Internet kursierende Foto sei schon etwas älter, von Mitte Februar. "Mittlerweile", so Wiese zur "Bild", "mittlerweile bin ich noch breiter."

Seine Muskelformel: Jeden Tag zwei Stunden laufen sowie zwei Stunden im Fitnessstudio. So lange eben, bis sich ein neues Torwart-Engagement auftut.

Wenn er noch lange trainiert und noch breiter wird, dürfte Wiese für den einen oder anderen Club noch interessanter werden. Ein Tor misst in der Breite schließlich "nur" 7,32 Meter - und Wiese ist auf dem besten Wege dahin, breitenmäßig in ähnliche Sphären vorzustoßen ...

Tim Wiese: Reaktionen der Twitter-User

Mit seinem Mucki-Foto schaffte Tim Wiese es am Sonntag und am Montag in die Liste der meistdiskutierten Themen auf Twitter. Die User zeigen sich größtenteils amüsiert. So schlägt "Bananagirl" dem DFB vor, den Torwart für die WM nachzunominieren. Schließlich füllt er jetzt fast jedes Tor aus.

Ähnlich äußert sich "jythman"

Andere User fragen sich, ob Tim Wiese sein Bodybuilder-Aussehgen allein durch gesunde Ernährung und das Stemmen von Hanteln erreicht hat.

Und "brdchn" bringt einen Wortwitz in Anspielung auf die zuletzt nicht vorhandene Spielpraxis des Muskelmanns Tim Wiese.

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Meistgelesene Artikel

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Kommentare