Rücktritt nach sieben Monaten

Thorsten Legat hört als Trainer des FC Remscheid auf

+
Thorsten Legat (47 Jahre) ist früherer Bundesliga-Profi, der mit Werder Bremen deutscher Meister und Europapokalsieger wurde.

Remscheid - Thorsten Legat ist nach sieben Monaten als Coach des Fußball-Landesligisten FC Remscheid zurückgetreten. Das sagte er nach der Niederlage gegen den ESC Rellinghausen 06.

"Ich möchte etwas kundgeben, das ich mir, glaube ich, sehr gründlich überlegt habe. Ich mache Platz für jemand anderen und werde mit sofortiger Wirkung zurücktreten", sagte Legat und begründete seinen Schritt unter anderem mit in dieser Weise "nie erlebten Tumulten" in den vergangenen Monaten. "Wenn wir hier alle zusammengearbeitet hätten, stünde der FC Remscheid ganz woanders. Dankeschön", sagte Legat, bevor er die Pressekonferenz des Tabellen-14. verließ.

Legat bestritt in seiner Karriere 243 Bundesligaspiele für den VfL Bochum, Werder Bremen, Eintracht Frankfurt, den VfB Stuttgart und Schalke 04 und erzielte dabei 15 Tore. Im RTL-Dschungelcamp in Australien belegte er im Januar den dritten Platz.

SID

Mehr zum Thema:

38 Tote und viele Verletzte nach Anschlag in der Türkei

38 Tote und viele Verletzte nach Anschlag in der Türkei

Unklare Lage: Palmyra in der Hand des IS?

Unklare Lage: Palmyra in der Hand des IS?

Einfamilienhaus in Sudweyhe brennt

Einfamilienhaus in Sudweyhe brennt

Terror in Istanbul: 38 Todesopfer - Erdogan kündigt Vergeltung an

Terror in Istanbul: 38 Todesopfer - Erdogan kündigt Vergeltung an

Meistgelesene Artikel

Werder knackt Berliner Festung

Werder knackt Berliner Festung

Sieben Verträge enden: FC Bayern stellt Weichen

Sieben Verträge enden: FC Bayern stellt Weichen

Zwei Ex-Bundesliga-Stars Meister in den USA

Zwei Ex-Bundesliga-Stars Meister in den USA

FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“

FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“

Kommentare