Thomas Berthold: Debüt als TV-Moderator

+
Thomas Berthold

München - Thomas Berthold, früherer Fußball-Nationalspieler, gibt sein Debüt als Fernsehmoderator - und zwar bei der Frauen-EM.

Eurosport setzt den Weltmeister von 1990 bei der Frauen-Europameisterschaft vom 10. bis 28. Juli in Schweden ein. Der Spartensender zeigt nach eigenen Angaben alle 25 Turnier-Spiele live. 21 Partien sind bei Eurosport, vier Begegnungen bei Eurosport 2 zu sehen. Berthold soll insgesamt acht EM-Spiele aus den Stadien präsentieren und analysieren.

dpa

Gewählt: Die beliebtesten Sport-Kommentatoren

Gewählt: Die beliebtesten Sport-Kommentatoren

Das könnte Sie auch interessieren

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Trommelworkshop in der Grundschule Bruchhausen-Vilsen

Trommelworkshop in der Grundschule Bruchhausen-Vilsen

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

Meistgelesene Artikel

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Beschuldigter begeht nach Vorwürfen im FIFA-Prozess Suizid

Beschuldigter begeht nach Vorwürfen im FIFA-Prozess Suizid

WM der Frustierten? US-Verband denkt über Gegen-Veranstaltung nach

WM der Frustierten? US-Verband denkt über Gegen-Veranstaltung nach

Nach Italiens WM-Aus: Dänen testen schon gebuchtes Hotel

Nach Italiens WM-Aus: Dänen testen schon gebuchtes Hotel

Kommentare