Bayern-Spieler unterm Messer

Thiago: Schraube aus rechtem Bein entfernt

+
Wurd am Mittwoch operiert: Bayern-Spieler Thiago Alcantara.

München - Mittelfeldspieler Thiago von Triple-Sieger Bayern München ist am Mittwoch operativ eine Schraube aus dem verletzten rechten Bein entfernt worden.

Der Zugang des deutschen Rekordmeisters kann nun sein Reha-Programm beginnen. Wann der 22 Jahre alten Spanier wieder ins Mannschaftstraining der Bayern einsteigen wird, ist derzeit aber noch offen.

Thiago hatte im Bundesligaspiel gegen den 1. FC Nürnberg am 24. August einen Syndesmoseriss erlitten. In den vergangenen Wochen hatte Thiago einen Spezialschuh getragen und das verletzte Bein kaum belasten können.

Neue FC-Bayern-Dienstwagen 2013/2014: Wer welches Auto fährt

Neue FC-Bayern-Dienstwagen 2013/2014: Wer welches Auto fährt

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Kommentare