VfB-Neuzugang verletzt sich im Testspiel

+
Marco Rojas (l.) muss erst einmal pausieren.

Stuttgart - Bundesligist VfB Stuttgart muss vier bis sechs Wochen auf seinen neuen Angreifer Marco Rojas verzichten.

Der 21-jährige Neuseeländer hat sich am 10. Juli im Testspiel in Crailsheim einen Bruch des zweiten rechten Mittelfußknochens zugezogen. Mannschaftsarzt Raymond Best teilte am Dienstag mit, dass Rojas nicht am „fußballspezifischen Training“ teilnehmen kann. Fitnessübungen seien allerdings möglich.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

Kommentare