Von Trainingslager

VfB Stuttgart sortiert vier Profis aus

+
Cristian Molinaro.

Stuttgart - Bundesligist VfB Stuttgart hat für das Winter-Trainingslager im Januar in Südafrika vier Profis aussortiert.

Die Verteidiger Cristian Molinaro und Benedikt Röcker sowie die Mittelfeldspieler Tunay Torun und Patrick Funk werden vom 7. bis 16. Januar 2014 in Kapstadt nicht mit dabei sein, bestätigte VfB-Trainer Thomas Schneider in einem Interview der „Bild-Zeitung“ (Mittwoch). Laut früheren Medienberichten will der Tabellenzehnte die vier Spieler in der Winterpause abgeben. Schneider nimmt aber fünf Talente aus der Jugendabteilung und der zweiten Mannschaft mit nach Südafrika. „Es entspricht der Vereinsphilosophie, dass wir junge Spieler in der Bundesliga etablieren wollen“, sagte Schneider.

dpa

Männer mit Binde: Die Kapitäne der 18 Bundesligisten

Männer mit Binde: Die Kapitäne der 18 Bundesligisten

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Nach Italiens WM-Aus: Dänen testen schon gebuchtes Hotel

Nach Italiens WM-Aus: Dänen testen schon gebuchtes Hotel

FC Bayern: Meistertitel noch vor Weihnachten?

FC Bayern: Meistertitel noch vor Weihnachten?

Fluchtgefahr: Mutmaßlicher BVB-Attentäter bleibt in U-Haft

Fluchtgefahr: Mutmaßlicher BVB-Attentäter bleibt in U-Haft

Kommentare