Stroh-Engel entscheidet Spitzenspiel für Darmstadt

+
Der Darmstädter Dominik Stroh-Engel (l) bewies seine Torjägerqualitäten. Foto: Roland Holschneider

Darmstadt (dpa) - Der SV Darmstadt 98 hat das Duell der Aufsteiger gegen RB Leipzig mit 1:0 (1:0) gewonnen und sich damit in der Spitzengruppe der Zweiten Liga festgesetzt. Das Siegtor erzielte vor 14 400 Zuschauern am Böllenfalltor Dominik Stroh-Engel (5. Minute) mit seinem achten Saisontreffer.

Darmstadt begann enorm druckvoll und nutzte seine dritte Torgelegenheit zur frühen Führung: Heller setzte sich auf rechts durch, seine Flanke in den Rücken der Abwehr köpfte Stroh-Engel ein. Leipzig hätte in der 12. Minute fast den Ausgleich erzielt, doch "Lilien"-Mittelfeldmann Hanno Behrens lenkte den Ball an den Pfosten.

In der Folge entwickelte sich eine muntere Partie, in der Darmstadt sich mit viel Einsatz und Laufbereitschaft leichte Vorteile erarbeitete. In der 57. Minute klärte zudem Keeper Christian Mathenia bravourös gegen RB-Stürmerstar Yussuf Poulsen.

Mehr zum Thema:

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Helene Fischer beim DFB-Pokal-Finale ausgepfiffen: Das sagt sie zum Pfeifkonzert

Helene Fischer beim DFB-Pokal-Finale ausgepfiffen: Das sagt sie zum Pfeifkonzert

Kommentare