Köln als klarer Favorit

Wer steigt auf? Trainer-Umfrage vom Winter

1 von 18
Peter Stöger (1. FC Köln): „Es ist die klassische Frage, welcher Verein neben dem 1. FC Köln aufsteigt. Sie wird mir oft gestellt, wenn ich mal auf ein Kölsch in ein Brauhaus gehe. Ich gehe gern unter die Leute. Und ich sage immer: Wenn dieser Verein in der zweiten Liga spielt, erwarten die Leute, dass er aufsteigt. Wenn alles gut bleibt, ist es so, dass wir im Rennen sind. Wenn wir Erster werden, ist es okay. Auch, wenn wir Zweiter werden. Aber die Konkurrenz ist sehr groß.“
2 von 18
Frank Kramer (SpVgg Greuther Fürth): „Die Liga ist sehr ausgeglichen, deswegen sehe ich noch keine Vorentscheidung im Aufstiegsrennen. Keine Mannschaft darf sich größere Auszeiten nehmen, darauf wartet die Konkurrenz.“
3 von 18
Kosta Runjaic (1. FC Kaiserslautern): „Köln ist sicherlich favorisiert, aber wir wollen auf einen direkten Aufstiegsplatz.“
4 von 18
Markus Kauczinski (Karlsruher SC): „Bei Köln denke ich ja, der Rest ist für mich relativ offen. Köln ist vom Kader her die stärkste Mannschaft. Dahinter sind es Kaiserslautern, Fürth und Union Berlin, die die Plätze unter sich ausmachen.“
5 von 18
Uwe Neuhaus (Union Berlin): „Köln und Fürth haben die beste Ausgangsposition und gute Chancen, aber sie sind noch lange nicht durch. Für Köln sieht es aber schon recht gut aus.“
6 von 18
Roland Vrabec (FC St. Pauli): „Köln und Fürth haben sich beide eine gute Ausgangsposition verschafft. Von daher gehen sie sicher aussichtsreich in die zweite Saisonhälfte.“
7 von 18
André Breitenreiter (SC Paderborn): „Köln und Fürth spielen eine konstante Saison und gehören ohne Zweifel zum engsten Favoritenkreis für die direkten Aufstiegsplätze. Allerdings lauern die Verfolger wie beispielsweise der 1. FC Kaiserslautern auf ihre Chance. Das Rennen ist noch längst nicht entschieden.“
8 von 18
Friedhelm Funkel (TSV 1860 München): „Ja, Köln und Fürth schaffen es.“

Die meisten Trainer der 2. Fußball-Bundesliga glauben mehr oder weniger fest an einen Aufstieg des 1. FC Köln. Die einzelnen Aussagen aus einer Umfrage im Überblick.

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Das traditionelle Fischgericht Poke

Eine große Schüssel, darin roher Fisch, Reis und Gemüse: Das ist Poke, ein hawaiianisches Nationalgericht. Wer es essen will, muss aber nicht bis zum …
Das traditionelle Fischgericht Poke

Jaguar XF Sportbrake im Test: Ende gut, alles gut

Er sieht gut aus und ist technisch auf der Höhe der Zeit. Doch so richtig etabliert hat sich der Jaguar XF nie. Das liegt an der starken Konkurrenz …
Jaguar XF Sportbrake im Test: Ende gut, alles gut

Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden

Auf dem Rückweg von höchsten Gipfeln, tiefsten Gewässern und dem Weltall bringen Menschen vor allem Wissen mit. Dass sie Designern dabei wichtige …
Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden

Meistgelesene Artikel

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

VfB: Kaminski fällt wochenlang aus - Sieg für "Moral enorm wichtig"

VfB: Kaminski fällt wochenlang aus - Sieg für "Moral enorm wichtig"